EnglishFrenchGermanRussianSpanishTurkish
Orange weißes Logo des spirituellen Online Shops für Orgonite, Schmuck & Edelsteine "firstonthesun"
EnglishFrenchGermanRussianSpanishTurkish
EnglishFrenchGermanRussianSpanishTurkish
Schriftzug der spirituellen Marke für Orgonit & Edelsteine "firstonthesun"

Edelstein, Schmuck & Orgonit Wiki

Spirituelles Glossar & Lexikon

 

In unserem Glossar & Lexikon finden Sie allerlei Erklärungen zu den Begriffen aus der Esoterik, Magie, Mystik & Spiritualität inklusive einem Edelsteine ABC. Mit Definitionen oder Beispielen erklären wir hier in diesem Lexikon zudem spielend leicht, was es mit dem jeweiligen Wort auf sich hat, sodass sich hier wie in einem Wörterbuch ganz einfach nachschlagen lässt.

Insofern erweiterte Beiträge zu einem Thema verfügbar sind, gelangen Sie mit einem Klick auf den jeweiligen goldenen Begriff auf unserer FAQ-Seite oder der entsprechenden Informationsseite.

 

Dieses Glossar wird stetig aktualisiert und mit neuen Begriffen erweitert; Neue Worte erkennen Sie an ihrer weißen Schriftfarbe.

 

 


 

 

A

 

 

Amethyst – Ein violetter Edelstein, welchem transformierende Kräfte nachgesagt werden. Es handelt sich hierbei um einen Quarz, welcher den Heilsteinen nach Hildegard von Bingen zugeordnet wird.

 

Affirmation – Affirmationen sind bejahende, zustimmende Manifestationen, welche unter anderem ausgesprochen werden können. Beispiel: “Ich affirmiere Glück.”

 

Akasha – Ähnlich wie die vierte Dimension eine nicht greifbare, feinstoffliche Ebene. Diese wird oft mit dem Element Kosmos in Verbindung gebracht.

 

Ajna – Das Stirnchakra oder dritte Auge. “Ajna” aus dem Sanskrit kann zum “Kommando” oder zur “Beobachtung” übersetzt werden. Dieses Chakra befindet sich in der Stirngegend.

 

Aventurin – Ein Quarzgestein, welches Glimmer beinhaltet & daher einen starken Glanz aufweist. Aventurine können in unterschiedlichen Farben auftreten, unter anderem das klassische Grün, Blau oder Rot.

 

Anahata – Anahata stammt aus dem Sanskrit & ist der Name des Herzchakras, welches sich in der Gegend des Herzens befindet & für Liebe, Toleranz sowie Akzeptanz steht.

 

Aura – Eine Aura bezeichnet eine nicht unmittelbar sichtbare Ausstrahlung, welche geheimnisvoll & nicht zu erklären ist. Die Wahrnehmung von Auren wird oft durch ein höheres Gespür beschrieben. Auch einen jeden Menschen soll eine Aura umgeben, welche Rot, Orange, Gelb, Grün, Blau, Violett, Rosa, Weiß, Braun, Gold, Silber, Schwarz & Grau sein kann. Besonders feinfühlige Personen können diese erkennen.

 

Apotheose – Die Apotheose beschreibt den Übergang von einem menschlichen Wesen zu einer Gottheit. Im ägyptischen & griechischen Altertum wurden besonders großartige & gütige Herrscher als lebende Gottheiten gesehen, welche anschließend nach ihrem Ableben dementsprechend vergöttert wurden.

 

Astralprojektion – Die Astralprojektion, welche auch als Seelenreise bezeichnet wird, bezeichnet eine außerkörperliche Erfahrung (AKE), welche laut Berichten beispielsweise ermöglicht, den eigenen ruhenden Körper von Außen zu betrachten. Es wird davon ausgegangen, dass Extremsituationen sowie Glaube zum Erleben dieses Phänomens führen können.

 

 


 

 

B

 

 

Babywitch – Ein früher abwertender Begriff für Anfänger oder Unerfahrene in der Magie & Hexenkunst. Heute ist dieser Begriff geläufig, nicht mehr negativ behaftet & wird gerne als Selbstbezeichnung für jüngere Praktizierende genutzt.

 

Baryt – Ein weißer, sehr schwerer Stein welcher besonders als Schutzstein für das Wurzelchakra geschätzt wird.

 

Bernstein – Ein orangener Edelstein, welcher aus fossilem Harz besteht.

 

Bornit – Ein stark kupferhaltiger Stein, welcher zunächst an Pyrit erinnert; jedoch kann er einen Regenbogenschimmer aufweisen. Andere geläufige Namen sind Pfauenerz oder Buntkupfer.

 

 


 


C

 

 

Citrin – Die gelbe Variation des Mineral Quarz. Citrine werden als Schmuck oder Wassersteine genutzt.

 

Coelestin – Ein weiches blaues Mineral, welches bekannt für seine eckigen ausgeprägten Kristalle ist.

 

Chakra – Ein Energiezentrum, was sich an verschiedenen Positionen des Körpers befindet. Neben den 7 Hauptchakren sind zudem Nebenchakren & diesen untergeordnete Chakren bekannt.

 

 


 


D

 

 

Diamant – Ein Schmuckstein, welcher zumeist transparent ist, jedoch auch als Farbdiamant vorkommen kann. Diamanten sind mit einer Mohshärte von 10 das härteste Material auf der Erde.

 

Danburit – Ein seltener, meist transparenter Edelstein, welcher durch Glitterbaufehler jedoch auch Farbnuancen aufweisen kann. Der Danburit wurde nach seinem Entdeckungsort benannt, der Stadt “Danbury” in Connecticut.

 

Deus ex machina – Diese sprichwörtliche, dramaturgische Bezeichnung entstammt dem antiken Theaterspiel, in welchen mittels Bühnenmaschinerie eine Gottheit auftauchte, um einen nicht von Menschen lösbaren Konflikt zu beheben. Auch heute wird diese Bezeichnung noch genutzt, um das plötzliche Auftauchen, zumeist einer Person in schwierigen Situationen zu umschreiben, welche bei einer Entscheidung hilft oder einen Konflikt auf unvorhersehbare Weise löst. “Deus ex machina” beschreibt also ein Erscheinungswunder. “Du bist meine Rettung!”; “Deus ex machina”.

 

DOR – Was ist Dor-Energie? Das Wort DOR steht für “Deadly Orgone Energy” & beschreibt allerlei negativen Formen von energetischen Schwingungen. Sie ist das Gegenteil von POR = Positive Orgone Energy, welche mit positiver Energie sowie Lebensfreude verglichen werden kann. DOR Energie entsteht durch jegliche als negativ empfundenen Schwingungen sowie externe Einflüsse. Sie kann als Großes und Ganzes als Störfaktor betrachtet werden. Orgonite können helfen, diese zu harmonisieren oder dessen Entstehung zu verhindern.

 

 


 


E

 

 

Energie – Energie ist ein universeller Begriff, welcher auf alle Gebiete der Wissenschaft angewendet werden kann. Viele Energien in der Spiritualität oder Esoterik sind unsichtbar oder nicht zu erklären & abzubilden; ähnlich wie Intuition.

 

Energiezentrum – Energiezentren wie beispielsweise Chakren zeigen bestimmte Punkte im Körper auf, welchen besondere Eigenschaften zugeordnet werden. Bekannte Energiezentren sind die 7 Chakren vom Wurzel bis hin zum Kronenchakra.

 

Emerald – Der englische Name für den Edelstein oder die Farbe “Smaragd”, welche zumeist Grün bis Tannengrün ist.

 

Esoterik – Das Wort Esoterik beschreibt “internes” wissen, welches nicht jedem geläufig oder zugänglich ist. Man nennt sie daher auch “Verborgenes Wissen”.

 

Edelmetall – Ein edles Metall ist ein solches, was gegen chemische Einflüsse ungewöhnlich widerstandsfähig ist. Platin, Gold & Silber sind die bekanntesten Edelmetalle.

 

Edelstein – Die Definition “Edelstein” umschreibt im klassischen Sinne Schmucksteine, welche eine besonders hohe Härte, also zumeist eine Mohshärte über 7 sowie Transparenz aufweisen. Dieser Begriff wird inzwischen im allgemeinen Sprachgebrauch für alle nennenswerten Mineralien von der Schmuckindustrie genutzt.

 

Engelszahl – Engelszahlen sind sich wiederholende Zahlenfolge wie beispielsweise 111, 333 oder 888. Diese sollen Botschaften von Himmelswesen symbolisieren, welche damit Hinweise oder Verheißungen an die Menschen weitergeben möchten.

 

Erde – Mit der Erde wird gewöhnlich das Element “Erde” gemeint, was unseren Planeten mit all seinen Landschaften verkörpert.

 

Element – Elemente sind in der klassischen 4 Elemente Lehre Feuer, Wasser, Erde & Luft. Sie verkörpern alles existierende in unserer Wahrnehmung.

 

 


 


F

 

 

Falkenauge – Ein bläulich graues, asbesthaltiges Quarz-Gestein, welches zumeist zu Cabochons oder Trommelsteinen verarbeitet wird. Früher wurde dieser Stein als Hexen oder Schutzstein genutzt.
Fluorit – Ein Edelstein, welcher in vielen Farbvariationen auftreten kann. Besonders charakteristisch für den Fluorit sind seine kubischen, quadratischen Kristalle. Er ist ein beliebter Sammlerstein.

 

Feuer – Feuer & Flammen sind das sichtbare Ergebnis einer Verbrennung. Außerdem beschreibt es das Element Feuer.

 

Fossile – Fossile sind versteinerte, ehemalige organische Materialien welche zumeist gesammelt werden. Die bekanntesten Fossile sind Ammoniten, Dinosaurier, Pflanzen, Korallen & Fische.

 

Fische – Nach dem Kalender sortiert das dritte der 12 Sternzeichen des Tierkreis. Um sich zu dem Fischen zu zählen muss das Geburtsdatum zwischen dem 20.02 & 20.03 liegen. Fische werden meist mit dem Tier “Fisch” selbst dargestellt.

 

 


 

G

 

 

Gold – Eines der bekanntesten Edelmetalle dieser Erde, welches metallisch gelb glänzt sowie für die Sonne, Offenbarung & Luxus steht. Der gleichnamige Farbton “Gold” soll dessen natürliche Farbe wiedergeben.

 

Goldener Schnitt – Eine Gestaltungsregel mit dem Verhältnis von 1:1,618, welche als besonders harmonisch empfunden wird. In der heiligen Geometrie, Architektur & Esoterik kommt diese häufig zum Einsatz. Auch in der Natur sind viele symmetrische Gebilde wie Blumen in der Pflanzenwelt von Mutter Erde selbst nach dem goldenen Schnitt gestaltet.

 

Gelber Opal – Die gelbe Variation transparenter & nicht transparenter Opale. Dieser Edelstein wird auch als Honigopal, in seiner besonders reinen Form als Feueropal bezeichnet. Er wird zudem dem Solarplexuschakra zugeordnet.

 

Glück – Schicksalshafte Wendung oder ein Ereignis, welches als positiv gewertet wird. Von Glück wird zudem gesprochen, wenn ein negatives Ereignis oder Resultat nicht eingetroffen ist. Beispiel: “Zum Glück habe ich es nicht vergessen.” Glück ist also immer mit etwas gutem behaftet.

 

 


 

 

H

 

 

Halschakra – Das 5. Energiezentrum der 7. Chakralehre. Das Hals oder Kehlchakra wird meist als hellblauer Punkt abgebildet & steht für Kommunikation & Sprache. Es befindet sich im Ha

 

Herkimer Diamant – Ein besonders reiner, doppelendiger Quarz-Kristall welcher ausschließlich aus der Region “Herkimer” im US-Bundesstaat New York stammt.

 

Heliotrop – Auch Blutstein oder Hildegard-Jaspis genannt. Ein zumeist grüner Jaspis Stein mit violetten bis blutroten Flecken.

 

Herzchakra – Das Herzchakra bezeichnet das 4. Energiezentrum der 7. Chakra-Lehre, welches zumeist grün oder rosa abgebildet wird. Es steht für Herz, Liebe & Leidenschaft. Es befindet sich in der Position des Herzen.

 

Hämatit – Ein stark eisenhaltiges Mineral, welches spiegelnd glatt poliert an Metall erinnert. Ein sehr beliebter Schutzstein für das Wurzelchakra, welcher auch zum Entladen von Edelsteinen genutzt wird.

 

Heilige Geometrie – Die Heilige Geometrie besagt, dass alles Existierende symmetrisch nach Kreisen, Quadraten & fünf dreidimensionalen platonischen Körpern konstruiert ist.

 

Hildegard von Bingen – Hildegard von Bingen prägte die deutsche Mystik. Diese Dichterin widmete sich der Naturheilkunde & thematisierte in ihren Werken sowohl religiöse Arbeiten, als auch die Anwendung von Steinen.

 

 


 


I

 

 

Iceberg-Theory – Das psychologische Konzept einer “Eisberg-Theorie” basiert auf Siegmund Freuds Eisberg & seiner Theorie, dass der wichtigste Faktor des Bewusstseins von Dingen gesteuert wird, welche nicht sichtbar sind, nämlich dem Unterbewusstsein; also auf der Illustration eines Eisbergs unter der Wasseroberfläche liegen. Mithilfe dieser Darstellung lässt sich gut aufzeigen, welche Faktoren alle entscheidend für ein großes Hauptthema sind.

 

Indigo – Eine tiefblaue Farbe welche mit dem Dritten Auge (Stirnchakra) & Transformation in Verbindung gebracht wird.

 

Intuition – Intuition bedeutet Ereignisse erfassen & deuten zu können ohne dies erklären zu können.

 

Iolith – Ein dunkelblauer Edelstein, welcher in der Mythologie von Wikingern als Polarisationsfilter genutzt wurde um die Sonne bei bedecktem Himmel ausfindig zu machen. Er wird ebenso mit Visionen & dem dritten Auge in Verbindung gebracht.

 

Instinkt – Instinktives Verhalten ist ererbt & beruht auf der Natur des Menschen beziehungsweise der jeweiligen Spezies. Nicht mit Intuition zu verwechseln, da es für diese keine sachliche Erklärung gibt.

 

 


 


J

 

 

Jaspis – Ein beliebter Kraft & Sammlerstein mit vielen verschiedenen Farbvarianten. Besonders bekannt ist der rote Jaspis, Dalmatiner oder Schlangenjaspis.

 

Jade – Ein Edelstein, welcher mit hoher Reinheit sehr kostbar sein kann. Jade ist semi-transparent, Sie erscheint schleierhaft wie Nebel; milchig trüb. Jade ist zumeist grünlich oder gelblich in der Farbgebung. Zudem werden einige Grüntöne als “Jade” bezeichnet.

 

Jungfrau – Das Sternzeichen Jungfrau ist nach dem Kalender sortiert das neunte der 12 Tierkreiszeichen. Um sich zu den Jungfrauen zu zählen muss das Geburtsdatum zwischen dem 24.08 & 23.09 liegen.

 

Jupiter – Der fünfte & größte Planet in unserem Sonnensystem. Zudem der Name der obersten Gottheit in der römischen Religion.

 

 


 


K

 

 

Kartenlegen – Mit “Kartenlegen” ist zumeist das deuten von gezogenen Tarot-Karten gemeint, welches spekulative Szenarien der Zukunft offenbaren.

Kunzit – Ein pinker bis violetter, sehr glasiger Edelstein & eine Variation des Minerals Spodumen. Kunziten werden öffnende Eigenschaften für das Kronenchakra zugeschrieben.

 

Karneol – Karneole sind gelbliche, orangene bis intensiv rote Edelsteine, welche sich zu der Familie der Quarze zählt. Karneole sind Steine des Solarplexuschakra.

 

Krafttier – Krafttiere, Totemtiere oder auch Tiergeister sind individuelle Begleiter aus dem Tierreich, welche einem jeden Sternzeichen oder Menschen zugeordnet werden können. Diese Tiere können als Seelengefährten ähnliche Eigenschaften wie das jeweilige Individuum mitbringen oder dieses mit fehlenden Fähigkeiten ergänzen. Man kann mehr als ein Krafttier haben; außerdem kann sich dieses im Laufe des Lebens mit der individuellen Entwicklung ändern.

 

Kristall – Der Begriff “Kristall” hat mehrere Bedeutungen; mit ihm können sowohl Kristall-Glas als auch Kristalle von Edelsteinen gemeint sein. Im allgemeinen Sprachgebrauch wird das Wort “Kristall” inzwischen für jeden Stein, sowie Halbedelstein gebraucht.

 

Kronenchakra – Das oberste, 7. Chakra der 7 Chakren Lehre. Es wird zumeist als violetter oder weißer Punkt angezeigt & steht für Erleuchtung sowie höchste Spiritualität. Es befindet sich am Scheitel des Kopfes, sowie darüber.

 

Kupfer – Kupfer ist ein rötliches Übergangsmetall, welches für vielerlei Anwendungen genutzt wird. In der Schmuck oder Orgonit-Herstellung spielt es eine wichtige Rolle.

 

Krebs – Das Sternzeichen Krebs ist nach dem Kalender sortiert das siebte der 12. Tierkreiszeichen. Um sich zu den Krebsen zu zählen muss das Geburtsdatum zwischen dem 21.06 & 22.07 liegen.

 

 


 


L

 

 

Lapislazuli – Ein hellblauer bis dunkelblauer Edelstein, welcher mit goldenen Pyritstreifen durchzogen ist. Sein Name entstammt dem griechischen & bedeutet “Blauer Stein”.

 

Larimar – Ein besonders seltener & wertvoller Edelstein, welcher ausschließlich in der Dominikanischen Republik gefunden wird. Larimar gleicht optisch der Küste, seine hellblaue Farbe weist weiße Areale auf.

 

Legierung – Eine Mischung aus verschiedenen Metallen, welche gemeinsam eingeschmolzen wurden.

 

Löwe – Löwe ist nach dem Kalender sortiert das achte der 12. Sternzeichen. Um sich zu den Löwen zählen zu können muss das Geburtsdatum zwischen dem 23.07 & dem 23.08 liegen.

 

Luft – Die Luft bezeichnet das Element “Luft”. Im Wissenschaftlichen Sinne ist diese ein Gemisch aus verschiedenen Gasen, vor allem aus Stickstoff und Sauerstoff und erstreckt sich durch die gesamte Atmosphäre, was sie auch zu dem verbreitetsten aller Elemente macht. Luft ist allgegenwärtig, und gleichbedeutend mit dem Raum.

 

 

 


 


M

 

 

Malachit – Ein grünes, gebändertes Mineral welches primär in Kupferlagerstätten entstand & zu Schmucksteinen, Cabochons oder Trommelsteinen verarbeitet wird. Hochwertige Malachite sind sehr kostspielig.

 

Marienglas – Ein anderer Name für den Gipskristall “Selenit”, welcher insbesondere dessen transparenteste Variante anspricht.

 

Mars – Ein Planet aus unserem Sonnensystem, welcher aus wüstenähnlichen Kraterlandschaften besteht. Dem Mars werden besondere spirituelle Kräfte zugeschrieben. Die Wissenschaft beschäftigt sich noch heute mit der Frage, ob auf dem Mars Leben existiert.

 

Magnesit – Ein weißes Gestein, welches zumeist von dunklen bis schwarzen Linien durchzogen ist. Magnesite sind sehr beliebte Wassersteine & erinnern in ihrer Optik an Marmor.

 

Manipura – Das Wort “Manipura” stammt aus dem Sanskrit & ist der Name des Solarplexuschakras, was zumeist als gelber Punkt abgebildet wird.

 

Mondstein – Mondstein ist eine Sammelbezeichnung für Feldspate. Diese zählen sich zu mitunter den begehrtesten Schmucksteinen & erhielten diesen Namen durch ihren Schimmer, sowie ihr insgesamt mystisches Erscheinungsbild. Die bekanntesten Vertreter sind der klassische weiße Mondstein mit Perlmuttglanz, der Regenbogenmondstein mit blauem, dem Labradorit ähnelnden Schimmer sowie der golden glitzernde, orange/gelbe “Sonnenstein”. Zudem existieren schwarze oder rosa-farbene Mondsteine. Sie stammen nicht vom Mond.

 

Mohshärte – Die Mohshärte, welche von 1 – 10 reicht wird dazu genutzt, die Härte von organischen Stoffen wie beispielsweise Mineralien oder Metallen einzuordnen. 1 bezeichnet das weichste Element, wohingegen sich bei der 10 das härteste einordnen lässt. Die härtesten bekannten Materialien sind Diamant, sowie Siliziumkarbid.

 

Moldavit – Moldavit ist die Bezeichnung für eine besondere Form des Tektit, welche ausschließlich im Bereich der Moldau gefunden werden kann. Dieses ist grün bis flaschengrün.

 

Merkur – Der Merkur ist ein Planet in unserem Sonnensystem. Er wird in der Esoterik besonders mit Schnelligkeit sowie Kommunikation asoziiert.

 

Mond – Der Mond an unserem Himmel ist ein Planet unseres Sonnensystems, welcher bei Nacht auf der Erde sichtbar ist. Dem Mond werden mythische, verjüngende Eigenschaften zugeschrieben; zudem dient er als Symbol für die Weiblichkeit.

 

Mondsucht – Eine veraltete Bezeichnung für das Wort “Schlafwandel”. Früher wurde davon ausgegangen, dass das Licht des Mondes den Schlafwandelnden anzieht.

 

Möbiusspule – Das Wort  “Möbius-Spule” ist ein von August F. Möbius geprägter Begriff & entstammt der Radionik. Eine Möbius-Spule ist ein doppelt gewickelter Strang, dessen Wicklung an den DNA-Strang erinnert. Diese dient als Informationsantenne zu höherem Bewusstsein.

 

Milchquarz – Milchquarz bezeichnet milchig-trübes, semi-transparentes Quarzgestein. Zu diesen zählen sich beispielsweise Rosenquarz oder Schneequarz. Rosenquarze wurden daher früher als rosarote Milchquarze bezeichnet.

 

 


 


N

 

 

Neptun – Einer der Planeten im Sonnensystem, welcher von Wasser bedeckt ist.

 

New Age – Ein relativ allgemeiner Begriff für ein “neues Zeitalter” der Esoterik & Spiritualität, welches durch das sogenannte “Wassermannzeitalter” geprägt wurde.

 

 


 


O

 

 

Obsidian – Ein vulkanisches Glas, welches eine besonders große Vielfalt in Form seiner Farbvarianten aufweist. Die meisten Obsidiane sind jedoch schwarz bis braun. Er wird zu den Schutzsteinen gezählt.

 

Opal – Ein Gestein, welches insbesondere in seiner transparenten oder schillernden Form als Schmuckstein geschätzt wird. Opale zeichnen sich durch Wassereinschlüsse aus, welche in allen Regenbogenfarben glänzen können.

 

Orgon – Was ist Orgon? Orgon ist eine nicht sichtbare Lebensenergie, welche mit Chi oder Prana zu vergleichen ist. Es gibt sowohl positive, als auch negative Orgon-Energie, welche sich “DOR” nennt.

 

Orgonit – Orgonit ist eine Sammelbezeichnung für allerlei Produkte, welche sich mit der Orgon-Energie & dessen Umwandlung oder Harmonisierung beschäftigen. Diese bestehen aus einem 1:1:1 Mischungsverhältnis von Edelsteinen, Harz & Metallen.

 

Orgonakkumulator – Was ist ein Orgonakkumulator? Ein Orgon-Akkumulator ist im Grunde dasselbe wie ein Orgonit selbst. Diese Werkzeuge, welche zumeist in Pyramidenform errichtet werden, dienen der Umwandlung & Harmonisierung von DOR-Energie.

 

Orgonit-Anhänger – Ein Schmuckstück, welches nach der Bauweise eines Orgoniten gefertigt ist.

 

Orgonit Stein – Was ist ein Orgonit Stein? Orgonit Steine sind alle Steine, Edelsteine oder Mineralien, welche in einem Orgoniten zum Einsatz kommen. Schungit, Bergkristall, Herkimer Diamant, Lapislazuli, Rosenquarz, Amethyst & Citrin sind die häufigsten Steine, welche in einem Orgonit verbaut werden.

 

Oktaeder – Ein Oktaeder ist eine geometrische Form, welche als erweiterter Würfel gesehen werden kann. Ein Oktaeder besitzt 8 Flächen.

 

Ocean-Edelsteine – “Ocean-Edelsteine” ist eine inoffizielle Sammelbezeichnung für blaue Variationen von Achaten, Jaspis oder Calciten.

 

Okkultismus – Okkultismus bezeichnet die Lehre von unerklärlichen Kräften & übersinnlichen Erscheinungen. Dieser oftmals negativ angehauchte Begriff hegt keine boshafte Natur.

 

 


 


P

 

 

Peridot – Eine besonders reine Form des Olivins, welche einen beliebten Schmuckstein darstellt. Peridot Edelsteine sind intensiv grün bis hin zu oliv-Farben. Reine Exemplare dieses Juwels sind besonders gefragt. Auch im Weltraum gibt es dieses Mineral; in zahlreichen Meteoriten wurde dieser Stein nachgewiesen.

 

Pluto – Ein Zwergplanet. Zudem der Name des griechischen Gottes für Reichtum.

 

Perle – Ein von Perlmuscheln aus einem in die Muschel eingedrungenen Fremdkörper entstandenes Gebilde, was intensiv glänzt & von Menschen für die Schmuckherstellung genutzt wird.

 

Perlmutt – Eine von bestimmten Schalentieren in der Muschelschale gebildete Schicht aus Calciumcarbonaten & organischen Substanzen, welche einen intensiven Regenbogenglanz aufweist. Besonders in der Schmuckherstellung oder als “Abalone” Muschelschale wird Perlmutt sehr geschätzt.

 

Platin – Ein seltenes Verbund, gleichzeitig Edelmetall, welches optisch dem Silber ähnelt. Platin wird vom Menschen für allerlei Zwecke über Medizin bis hin zur Schmuckherstellung genutzt.

 

Plumbogummit – Ein seltenes, meist gelbes, grünes bis hin zu blaues Mineral was in nur wenigen Gebieten der Erde gefunden werden kann. Die Oberfläche dieses Steins erscheint frostig.

 

Polygon – Ein Polygon ist ein Begriff der elementaren Geometrie, welche eine geometrische Figur, nämlich das “Vieleck” beschreibt. Ein “Polygonzug” beschreibt mindestens drei verschiedene Punkte, welche durch Linien miteinander verbunden werden. Ein Regelmäßiges Polygon umfasst unter anderem auch das Quadrat, das Dreieck oder das Zwanzigeck “Ikosagon”.

 

 


 


Q

 

 

Quarz – Ein Mineral, aus welchem sehr viele Schmuck & Kraftsteine bestehen. Quarze gibt es in allen erdenklichen Farben; diese Kristalle sind von hoher Bedeutung.

 

Qi – Die chinesische Schreibweise für eine essentielle Lebensenergie chinesischer Lehren & Medizin; japanisch “Chi”.

 

Quintessenz – Ein Wort, welches heutzutage als “Wesentlich” oder “Wichtigste” gedeutet werden kann. Das Element Äther, beziehungsweise Kosmos wurde früher als Quintessenz bezeichnet.

 

 


 

R

 

 

Rubin – Einer der bekanntesten Edelsteine. Rubin ist die Bezeichnung für die rote Variation des Minerals “Korund”, welche eine Mohshärte von 9 hat, somit das zweithärteste auf dieser Erde ist.

 

Rutil – Ein dunkles, nadelförmiges Oxid-Mineral, welches zumeist in anderen Gesteinen vertreten ist. Besonders bekannt ist der Rutilquarz, welcher primär aus beigem Quarz über Rauchquarz bis hin zu Citrin besteht & als Einschlüsse braune bis schwarze, schimmernde Kristallstäbe beinhaltet, gar von diesen durchwachsen erscheint.

 

Rosmarin – Eine wichtige Pflanze, welche sowohl in der Küche, als auch in sogenannten “Spell-Bottles” oder als Räucherwerk in Ritualen genutzt wird.

 

Rohstein – Ein Rohstein ist die unverarbeitete Form eines Minerals, genau wie dieses aus der Erde kommt. Zumeist sind diese allerdings gereinigt, sodass ihre Schönheit erkennbar ist.

 

Ritual – Rituale sind einmalige oder wiederholbare, in der Regel besondere Ereignisse, welche festen Regeln oder Abläufen folgen. Man spricht sowohl im Alltag, als auch in der Esoterik von Ritualen.

 

 


 


S

 

 

Saphir – Einer der bekanntesten Edelsteine, welcher vor allem in seiner blauen Farbvariation bekannt & begehrt ist. Saphir bezeichnet jedoch alle Farbgebungen des Korund bis auf seine rote, welche als Rubin bezeichnet wird. Es handelt sich bei Rubin & Saphir also um dasselbe Mineral.

 

Sanskrit – Eine altindische Sprache, welche noch heute als Gelehrten oder Literatursprache genutzt wird. Viele spirituelle Werke sind in Sanskrit verfasst, sodass dieses stetig weiterlebt.

 

Sahasrara – Der Name “Sahasrara” entstammt dem Sanskrit & bezeichnet das oberste Energiezentrum der 7. Chakra Lehre. Sahasrara wird zumeist durch einen violetten oder weißen Punkt dargestellt.

 

Sodalith – Ein intensiv blauer, meist zusätzlich weiß gebänderter Halbedelstein, welcher für spirituellen Schmuck sowie die Herstellung von Kristallwasser genutzt wird.

 

Smaragd – Einer der bekanntesten Kraft, Edel & Schmucksteine. Smaragde zeichnen sich durch ihre intensiv grüne, bis tannengrüne Farbe aus und gehören zur Mineralklasse des Beryll. Der Smaragd steht für ewige Jugend.

 

Sechseck des Saturn – Das Sechseck des Saturn wurde im Jahre 1981 entdeckt & beschreibt eine sechseckige Formation am Nordpol des Planeten Saturn in unserem Sonnensystem. Es wird laut neueren Studien des California Institute of Technology davon ausgegangen, dass es sich bei diesem Sechseck um einen antizyklonalen Ring handelt, welcher Stürme beschreibt welche von weiteren ringförmig angeordneten Winden umweht wird. Bei diesen handelt es sich um atmosphärische Gase.

 

Solarplexuschakra – Das Solarplexuschakra befindet sich im Brustbereich & ist das Dritte Chakra in der 7. Chakren-Lehre. Dieses zumeist in gelb abgebildete Energiezentrum steht für Stolz & Identität.

 

Salz – Salz ist ein Mineral, welches aus dem Meer oder der Erde gewonnen wird. An sich ist diese Substanz weiß, kann jedoch durch weitere Mineralien andere Farben annehmen, wie beispielsweise rosa Himalaya-Salz. Es wird sowohl für den Verzehr, als auch zu rituellen Zwecken genutzt; auch im Wellnessbereich findet es in Thermalbädern oder als Sole seine Anwendungen.

 

Samhain – Samhain ist ein Fest, welches am 1. November abgehalten wird. Es wurde von den Kelten zelebriert um den Winter einzuläuten.

 

Stier – Das Sternzeichen Stier ist nach dem Kalender sortiert das fünfte der 12. Tierkreiszeichen. Stiergeborene haben zwischen dem 21.04. & 20.05. das Licht der Welt erblickt.

 

Stirnchakra – Das Stirnchakra bezeichnet das dritte Auge, welches sich auf der Stirn befindet. Es ist das sechste Energiezentrum der 7. Chakren-Lehre & steht für eine tiefergreifende Sicht auf die Welt, sowie das Bewusstsein.

 

Schütze – Dieses Sternzeichen, was zumeist mit dem gleichnamigen “Schützen” abgebildet wird, ist jenen in die Wiege gelegt, welche zwischen dem 23.11. & 21.12. auf die Welt kamen. Es ist nach dem Kalender sortiert das letzte, also 12/12 Sternzeichen.

 

Schungit – Ein besonderer Schutz & Wasserstein, welcher auch als Algenkohle bezeichnet wird. Schungite bestehen überwiegend aus Kohlenstoff und sind schwarz. Besonders stark kohlenstoffhaltige Schungite hingegen wirken gläsern & glänzen.

 

Steinbock – Das besonders esoterisch-affine Sternzeichen Steinbock ist das Sternzeichen für all Jene, welche zwischen dem 22.12. & 20.01.geboren wurden. Nach dem Kalender sortiert ist dies das erste der 12. Zeichen des Tierkreis.

 

Strichfarbe – Die Strichfarbe eines Minerals zeigt sich durch das reiben eines Steins an einer unglasierten Keramikplatte. Durch die Farbe des hinterbliebenen Mineralienpulvers können Edelsteine bestimmt, sowie unterschieden werden. Die meisten Mineralien haben trotz ihrer Farbgebung eine weiße Strichfarbe.

 

Skorpion – Dieses Tierkreiszeichen haben all Jene, welche zwischen dem 24.10. & 22.11. geboren wurden. Nach dem Kalender sortiert sind Skorpione also das elfte der 12. Sternzeichen.

 

Schlangenträger – Das offiziell in der Astrologie nicht anerkannte 13. Sternzeichen, was wortwörtlich den Träger einer Schlange symbolisiert.

 

Sugilith – Ein kostspieliger Edelstein, welcher primär aus Afrika stammt & als besonders esoterisch wertvoller New-Age Stein verarbeitet wird. Dieses wertvolle Juwel erkennt man bereits in seiner Form als Rohstein an seiner intensiv pinken bis violetten Farbe.

 

 


 


T

 

 

Tabula Smaragdina – Emerald Tablet oder die Smaragd-Tafeln wurden Legenden zufolge auf Säulen oder Tafeln aus Smaragd selbst beim Grab des Hermes in der Cheopspyramide aufgefunden. Ihre Texte sollen alles Wissen des Hermes beinhalten, bilden die philosophische Basis der Hermetik & gelten zudem als Grundlage für die Alchemie.

 

Turmalin – Was ist ein Turmalin? Turmaline sind bekannte Schmucksteine, welche ein breites Farbspektrum abdecken. Die meisten Turmaline werden aufgrund ihrer transparenten Natur als Edelsteine für die Herstellung von Juwelen geschätzt, wohin gehend der beliebte Schwarze Turmalin nicht transparent ist & als Schutzstein oder Wasserstein genutzt wird.

 

Tinktur – Ein in der Alchemie, Medizin, Hexenkunst & Esoterik geläufiger Begriff für eine meist alkoholhaltige Flüssigkeit mit Auszügen organischen Materials aus Tieren oder Pflanzen.

 

Tigerauge – Ein kupferfarbenes, asbesthaltiges Quarz-Gestein, welches einen ausgeprägten Katzenaugen-Effekt aufzeigt. Einer der bekanntesten & beliebtesten Kraftsteine.

 

Tantra – Tantra entstammt dem Sanskrit & bedeutet auf Deutsch soviel wie “Verworben”. Dieser Begriff wird daher für eine breite Masse an Praktiken, Mustern & Lebensstilen genutzt, welche als allumfassend zu verstehen sind. Das praktizieren von Tantras wird als “Tantrismus” bezeichnet.

 

Trommelstein – Was ist ein Trommelstein? Trommelsteine werden in sogenannten Schleiftrommeln mit Abrassiven & Wasser in Bewegung gesetzt, bis diese rundgeschliffen, sowie Spiegelglatt poliert sind. Hierfür werden mehrere Gänge mit unterschiedlichen Körnungen an Schleifkörpern genutzt. Je nach Härte kommen Unterschiedliche Härtegrade zum Einsatz.
Thule – Eine Insel aus der norwegischen Mythologie, welche den äußersten Nordrand der Welt markieren soll.

 


 


U

 

 

Uranus – Der Planet Uranus ist der siebte Planet in unserem Sonnensystem. Benannt wurde er nach dem griechischen Gott des Himmels, welcher der Großvater von Zeus sein soll.

 

Universum – Das Universum ist ein anderer Begriff für unseren Weltraum. Zudem wird dieses Wort häufig als Synonym für unglaubliche, endlose Weiten jenseits unserer Vorstellungskraft genutzt.

 

 


 


V

 

 

Vulkanisch – Alles was vulkanischen Ursprungs ist, beispielsweise Steine, ist im Zusammenhang mit großer Hitze bei Vulkanausbrüchen entstanden.

 

Venus – Ein Planet im Sonnensystem, welcher mit der Weiblichkeit in Verbindung gebracht wird. Die Venus wäre als Planet von Menschen nicht bewohnbar.

 

Visuddha – Der Name “Visuddha” aus dem Sanskrit bezeichnet das Hals oder Kehlchakra, welches zumeist als hellblauer Punkt abgebildet wird. Dieses Chakra ist in der 7. Chakra Lehre das 5 Energiezentren.

 

 


 


W

 

 

Wassermann – Wassermänner sind nach dem Kalender sortiert das zweite der 12. Sternzeichen. Um sich zu diesen zählen zu können, muss der eigene Geburtstag zwischen dem 21.01. & 19.02. liegen.

 

Wasserstein – Wassersteine werden in Flüssigkeiten, nahezu immer Wasser gelegt um dessen Eigenschaften auf dieses zu übertragen. Auch für Gewässer oder Brunnen spricht man von “Wassersteinen”. Nicht alle Mineralien & Edelsteine sind hierfür geeignet.

 

Wurzelchakra – Das unterste Chakra der 7. Chakra-Lehre, beziehungsweise Energiezentrum im Körper. Es wird zumeist rot oder braun dargestellt.

 

Wilhelm Reich – Ein österreichischer Psychoanalytiker, welcher die Orgon-Energie entdeckte. Er lebte zeitgleich mit Albert Einstein.

 

Wiedergeburt – Die Wiedergeburt entstammt dem Buddhismus & bezeichnet die Wiedergeburt eines Lebewesens, beziehungsweise seiner Seele in neuer Gestalt.

 

Widder – Das Sternzeichen Widder ist das vierte der 12 Sternzeichen. Um sich zu diesem Tierkreiszeichen zählen zu können muss der Geburtstag zwischen dem 21.03. & 19.04. liegen.

 

Waage – Die Waage ist das zehnte der 12 Tierkreiszeichen. Um sich zu diesen zählen zu können muss das Geburtsdatum zwischen dem 24.09 & 23.10 liegen.

 

Wasser – Das Element mit der chemischen Formel H2O. Wasser wird als Fluss alles Lebens gedeutet & zumeist mit der Farbe blau dargestellt.

 

 


 


X

 

 

Es sind keine Worte der Esoterik & Spiritualität bekannt, welche mit “X” beginnen.

 


 


Y

 

 

Yoga – Yoga beschreibt eine spirituelle Disziplin, welche allerlei Übungen wie Bewegungen & Atmungen umfasst. Dieser Begriff stammt aus dem Sanskrit & Bedeutet “Einheit” oder “Harmonie”. Die Yogische Sicht oder ein Yogischer Lebensstil beschreiben oft einen allumfassenden Komplex, welcher sich über das Ausüben von Yoga selbst bis hin zu einem bedachten, harmonischen Lebensstil definiert. Der Begriff “Yogi” beschreibt zudem einen praktizierenden des Yogas.

 

 


 


Z

 

 

Zahlenmystik – Ein anderes Wort für die “Numerologie”, welche Zahlen Bedeutungen über ihre mathematische Natur & Funktion hinweg zuweist.

 

Zen – Der Begriff Zen beschreibt eine japanische Strömung des Buddhismus, welche sich durch ein besonderes Maß an Meditation, Harmonie & dem Einklang mit dem Sein durch Selbstbeherrschung das erleuchtete Erleben des Augenblicks zu erleben versucht.

 

Zoisit – Zoisit ist ein seltenes Mineral, welches teilweise Korunde wie Rubin als Muttergestein umgibt. Zudem wird es in seiner farbintensiv blauen Variation als Tansanit & seiner roten als Thulit gehandelt.

 

Zirkon – Ein dem Diamanten ähnelnder, natürlich vorkommender Edelstein. Nicht zu verwechseln mit Zirkonia.

 

Zirkonia – Imitierte Diamanten, deren Name auf dem natürlich vorkommenden Mineral “Zirkon” basiert. Nicht zu verwechseln mit Zirkon. Zirkonia ist & war nicht einfach zu erkennen; zudem haben diese Steine keinen Wert.

 

Zwillinge – Zwillinge sind nach dem Kalender sortiert das sechste der 12. Sternzeichen. Um sich zu diesem Tierkreiszeichen zählen zu können, muss das Geburtsdatum zwischen dem 21.05. &  21.06. liegen.

 

 


 

 

Ä

 

 

Äther – Der Äther ist in der Phystik eine hypothetische Substanz. Außerdem wird dieser im allgemeinen Sprachgebrauch zudem für das Element Kosmos verstanden. Im Zusammenspiel mit der Akasha-Ebene spielt der feinstoffliche Äther eine Rolle.

 

Äone – Äonen sind unbestimmte, sehr lange Zeitalter. Meist wird dieser Begriff im Zusammenhang mit besonders mystischen oder bedeutsamen Zusammenhängen oder in der Fantasy-Literatur verwendet.

 

Ältester – Der Begriff Ältester beschreibt einen besonders Gelehrten in einer formellen oder informellen Position, beispielsweise in einem “Ältestenrat”.

 

 


 

 

Ö

 

 

Es sind keine Worte der Esoterik & Spiritualität bekannt, welche mit “Ö” beginnen.

 

 


 

 

Ü

 

 

Übernatürlich – Ein nicht mit Physik oder dem Verstand zu erklärendes Phänomen. Weite Teile der Esoterik fallen in diesen Bereich.

 

Übergangsmetall – Alle Übergangselemente sind Metalle, weswegen diese Definition entstand. Sie stammt aus dem Periodensystem. Auch spirituelle bedeutsame Metalle wie Eisen, Platin oder Kupfer sind Übergangsmetalle.