EnglishFrenchGermanRussianSpanishTurkish
Orange weißes Logo des spirituellen Online Shops für Orgonite, Schmuck & Edelsteine "firstonthesun"
EnglishFrenchGermanRussianSpanishTurkish
EnglishFrenchGermanRussianSpanishTurkish
Schriftzug der spirituellen Marke für Orgonit & Edelsteine "firstonthesun"

Edelstein, Schmuck & Orgonit Wiki

Ein roher Lapislazuli Stein. Titelbild für einen Blogbeitrag über die Wirkung & Eigenschaften von Lapislazuli.

Lapislazuli – Alle Informationen, Herkunft & Spirituelle Bedeutung

Der Lapislazuli mit seinem Spitzname “Lapis” ist ein formschöner blauer Edelstein, dessen Kraft bereits im alten Ägypten geschätzt wurde. Auch heute zählt er sich zu den bekanntesten & wichtigsten Kraftsteinen. Seine tiefblaue, körnige Kristallstruktur mit zumeist goldenen Pyrit-Elementen hat jedoch noch viel mehr zu bieten als sagenhafte Ästhetik. Worum es sich hierbei handelt, wo Lapislazuli herkommt & was ihn in der Spiritualität so bedeutsam macht, erfahren Sie in diesem Fachbeitrag unserer firstonthesun® Wissenswelt.

 

Blaue Lapislazuli Trommelsteine mit goldenen Pyrit Adern.
Meistens als Trommelstein aufzufinden; der Lapislazuli

 

 

Allgemeine Informationen & Eigenschaften

 

 

Chemische Formel: Na6[Al6Si6O24]SxCa (mit x>1)

Mineralklasse: keine

Farbe: Blau, vereinzelt mit goldenen Pyrit-Einlagerungen

Glanz: Fettglanz

Kristallsystem: keins

Mohshärte: 5 – 5,5

Spaltbarkeit, Bruch: undeutlich spaltbar, unebener sowie muscheliger Bruch

Aussehen im Rohzustand: Rohe Lapislazuli Steine werden als derbe Brocken aufgefunden. Oft sind diese mehrere tausend Tonnen schwer.

 

 

Entstehung

 

Dieser Edelstein entsteht durch die Umwandlung anderer Gesteinsarten & Mineralien wie Marmor, Peridot, Gneis oder Amphibolit.

 

 

Herkunft & Abbaugebiete

 

Die nennenswertesten Abbaugebiete des Lapislazuli sind Afghanistan, sowie Russland. Nahezu aller Lapislazuli im Handel stammt jedoch aus den Minen Afghanistans. Dieser ist charakteristisch farbintensiv und wird weltweit auf Grund seiner Qualität geschätzt. Ein wahres Juwel Afghanistans.

 

Farbintensive rohe Lapislazuli Edelsteine aus Afghanistan.
Roher Lapis aus Afghanistan ©rioreason

 

 

Spirituelle Bedeutung, Wirkung & Symbolik

 

Dem Lapislazuli wird nachgesagt, Aufrichtigkeit sowie Ehrlichkeit zu stärken, sowie die Tatsache Wahrheit zu erkennen oder auszusprechen wird verstärkt. Daher wird dieser Edelstein besonders als golden angehauchter, heiliger Botschafter des dritten Auges, Ajna zugeordnet. Der Lapis Lazuli ist einer der bedeutendsten Steine für das Sternzeichen Schütze, dessen abenteuerlustigen & doch bedachten Charakterzüge optimal mit diesem Juwel harmonieren.

 

 

Was macht einen guten Lapislazuli aus?

 

Eine kräftige blaue Färbung sowie Pyrit-Einschlüsse weisen auf einen guten Lapislazuli hin. Jedoch gibt es durchaus persönliche Präferenzen, welche ausschließlich das göttliche Blau dieses Edelsteins bevorzugen & auf Pyrit verzichten müssen. Auch sind Lapis-Schmucksteine ohne Pyrit wesentlich beständiger.

 

 

 

 

Anwendung

 

Dieser Stein wird häufig zu Schmuck verarbeitet, aber auch zur Herstellung von Edelsteinwasser eignet er sich gut. Zudem wird Lapis Lazuli auch heute noch in seiner gemahlenen Form als eines der exklusivsten & hochwertigsten Pigmente für die Herstellung von blauen Ölfarben genutzt. Das besondere an Lapislazuli im Vergleich zu anderen, früher genutzten Kristall-Pigmenten wie von Azurit ist, dass dieser keine Kupferanteile enthält und auf ewig in königlichem Blau erstrahlt.

 

 

 

 

Pflege

 

Reinigen kann man Lapislazuli mithilfe von klarem fließendem Wasser. Zum Aufladen sollte man Sonnenlicht vermeiden, da dieses dem Stein schädigen kann, stattdessen wird empfohlen ihn über Nacht zu Bergkristallen zu legen.

 

 

 

Fakten & Wissenswertes

 

1. Der Name Lapis Lazuli kommt aus dem Lateinischen und bedeutet Blauer Stein.

2. Diese Kraftsteine werden seit ca. 5000 v chr. als Schmucksteine verwendet.

3. Im Potsdamer Orangerieschloss gibt es ein Lapislazuli-Zimmer.

4. Das Gestein wurde häufig zu Pigment verarbeitet.

5. Der größte bisher gefundene Lapislazuli Rohstein hatte ein Gewicht von 18,3t und wurde in Wien zu dem Wasserwellen-Lebens-Brunnen umfunktioniert.

 

 


 

Schmuck & Orgonite mit Lapislazuli

 

 

Sie stoßen das erste Mal auf den Begriff “Orgonit”? Klicken Sie hier um mehr zu erfahren.

 

Orgonit Anhänger “Deep Third Eye”

 

Orgonit Pyramide “Third Eye”

 

Ajna-Azure Dino-Ei Talisman

 

Nahaufnahme einer blauen Orgonit Pyramide mit Fokus auf den glatten Kanten.
Dem Lapislazuli würdiger Orgonit

 

In unserem Mystery Crystal kann Lapislazuli mit einer Chance von 1:40 in seiner rohen Form enthalten sein. Er zählt sich zu den seltenen Kristallen.

 

 


 

Können Sie auch nie genug von der tiefblauen Herrlichkeit des göttlichen Lapislazuli bekommen? Oder ist dieses edle blaue Juwel bereits in Ihr Zuhause eingezogen? Kommen Sie gerne jederzeit auf diesen Beitrag zurück um keine Updates, spannenden Informationen oder neue Fakten zu verpassen. Speichern Sie diese Seite gerne als Favoriten.

 

Mehr Wissen über die Welt des spirituellen & der Edelsteine finden Sie hier: Schmuck, Edelstein & Orgonit Wiki