EnglishFrenchGermanRussianSpanishTurkish
Orange weißes Logo des spirituellen Online Shops für Orgonite, Schmuck & Edelsteine "firstonthesun"
EnglishFrenchGermanRussianSpanishTurkish
EnglishFrenchGermanRussianSpanishTurkish
Schriftzug der spirituellen Marke für Orgonit & Edelsteine "firstonthesun"

Edelstein, Schmuck & Orgonit Wiki

Schutzstein Schungit mit goldenen Pyritfasern auf schwarzem Hintergrund mit angedeuteter Sonne und Silhouette einer meditierenden Frau. Die Überschrift des Bildes lautet "SHUNGITE Master of Grounding."

Schutzstein Schungit – Kraftstein in Schwarz

Schutzstein Schungit : Ein Meister der Erdung? Wohl einer der bekanntesten Kraftsteine, deren Vorstellung natürlich nicht fehlen darf 🖤✔️

Tauchen wir heute ein in eine düstere Welt, welche wohlgemerkt von viel mehr Licht als Schatten geprägt ist, ganz und gar kein Stein der Trauer.

Das schwarze Manifest ist als undurchdringliche Barriere zu sehen 🧘🏾‍♀️ Eine unscheinbare Leere, welche der Mensch erst für sich entdecken musste.

Es geht um den Schungit, neben dem Charoit ein weiteres Wahrzeichen Russlands, welches man in so gut wie keinem anderen Land finden kann 🇷🇺

Grundsätzlich besteht Schungit aus fossilen Algen (Kohlenstoff) und weist ein Alter von hunderten Millionen bis Milliarden Jahren auf. Relevant ist hier die Abgrenzung von Edelschungit, dieser sticht durch einen Kohlenstoffgehalt von über 98% und seine gläserne Optik besonders heraus 😯

Alle Schungit Varianten bewegen sich in der Mohshärte zwischen 3,5 und 4,5.

Ihr könnt sie so ganz einfach unterscheiden:

– Glasig/glänzend = Edelschungit (sehr teuer)
– Schwarz = Schungit/Wellnessschungit (teuer)
– Schwarz Mit Pyrit oder anderen Mineralien = Von spirituellem, alchemischen Wert
– Grau = Minderwertig, Gefahr von Verwechslung mit Edelschungit wenn poliert (beliebter “Scam”)

Die größte Besonderheit des Schungits ist jedoch sein “Everything Goes”-Charakter – denn er harmoniert mit jedem anderen Edelstein 🙌🏽💎 Seine grundsoliden Eigenschaften lassen so beispielsweise auch anderweitig eingeschwungene Schmuckstücke auf das Wurzelchakra einwirken.

Doch auch als Schutzstein intensiviert er schwarzen Turmalin oder kann mit Pyrit vereint ein Bollwerk gegen negative Einflüsse im Alltag angewendet werden 🖤💛

Schungitplatten werden außerdem häufig gegen Wasseradern oder Erdstrahlung eingesetzt 🌀🟤▪️

Tatsächlich wird ihm noch viel mehr nachgesagt, als Wasserstein ist er außerordentlich gefragt und auch um Schungit in Wellness, Kosmetik oder Pflegeprodukten ist inzwischen ein regelrechter Kult entstanden.

Rituell lässt sich dieser zudem in allen Bereichen von allen Sternzeichen anwenden. Auf dem Körper kann mit seinem Staub gezeichnet werden, von Symbolen zu Verjüngungsritualen bis hin zu Schutzrunen 🖤🙏🏽 Der Schutzstein Schungit ist ein Basis Edelstein für alle unsere Schmuckstücke, besondere Aufmerksamkeit findet sich jedoch im Orgonit Anhänger “Lava”.