EnglishFrenchGermanRussianSpanishTurkish
Orange weißes Logo des spirituellen Online Shops für Orgonite, Schmuck & Edelsteine "firstonthesun"
EnglishFrenchGermanRussianSpanishTurkish
EnglishFrenchGermanRussianSpanishTurkish
Schriftzug der spirituellen Marke für Orgonit & Edelsteine "firstonthesun"

Edelstein, Schmuck & Orgonit Wiki

Hämatit Stein, auch Blutstein genannt mit silbernen und roten Steinstrukturen auf einem Lavahintergrund mit der roten Überschrift "HEMATITE"

Hämatit – Alle Informationen, Herkunft & Spirituelle Bedeutung

Hämatit, welcher auch als Blutstein bezeichnet wird ist einer der am häufigsten angewendeten Kraftsteine. Optisch erinnert dieser insbesondere als getrommelter Edelstein an Metall, was jedoch tatsächlich auf seinen starken Eisengehalt zurückzuführen ist. Hämatit gilt als erdiger Schutzstein, welcher gemeinsam mit Schwarzem Turmalin, Onyx oder Obsidian große Kräfte entfalten kann. Doch was macht den Schutzstein Hämatit noch alles aus? Wo kommt er her, was sind seine Eigenschaften & was ist seine Bedeutung in der Spiritualität oder Esoterik? In diesem Fachbeitrag unserer firstonthesun® Wissenswelt finden Sie alle Informationen zum Thema Hämatit.

 

 

Allgemeine Informationen

 

Chemische Formel: Fe2O3

Mineralklasse: Oxide und Hydroxide

Farbe: rotbraun, über grau bis schwarz, undurchsichtig

Glanz: Metallglanz, matt

Kristallsystem: trigonal

Mohshärte: 5 – 6

Spaltbarkeit, Bruch: nicht spaltbar, leicht muscheliger, unebener Bruch

Aussehen im Rohzustand: Hämatite kommen in verschiedenen würfelähnlichen, tafeligen oder würfelähnlichen Strukturen vor. Auch Hämatitknollen können aufgefunden werden. Erkennen lässt sich Hämatit an seiner metallisch wirkenden Struktur. Zudem kann dieser rosten, also rötliches Eisenoxid bilden, weswegen in der Natur einige offenliegende Hämatite in roten Pfützen oder mit Oxidation aufgefunden werden können.

 

 

Eisenerz & Hämatit in seiner natürlichen Form.
Hämatit & Eisenerz in seiner natürlichen Form ©Zajcsik

 

 

Entstehung

 

Das Mineral Hämatit ist magmatischen Ursprungs und findet sich häufig zusammen mit anderen Erzen, insbesondere Eisenerz.

 

 

Herkunft

 

Besonders häufig kommt Hämatit in Brasilien sowie der Ukraine vor. Generell ist er jedoch ein Allerweltsstein, welcher Rund um den Globus aufgefunden werden kann. Auch hier bei uns in Deutschland findet sich Blutstein.

 

 

Spirituelle Bedeutung, Wirkung & Symbolik

 

Der eiserne Hämatit soll Glück bringen und Negatives fern halten. Gemeinsam mit dem schwarzen Turmalin & dem Onyx zählt er sich zu den bedeutenden Wurzelchakra Steinen, welche auch als Schutzsteine bezeichnet werden. Seine Natur als undurchdringlicher Wall ist hier in der Esoterik charakteristisch, ein wahrer Kraftstein des Element Erde. Blutsteine eignen sich für jedes Sternzeichen, wobei Skorpione, Widder & Wassermanngeborene besonders von diesem edlen Begleiter profitieren können.

 

 

Was macht einen guten Hämatit aus?

 

Da Hämatit nahezu ausschließlich als intensiv glänzender, polierter Trommelstein in unsere Hände gelangt, ist ein metallischer Glanz ohne Blasen, Löcher oder Einschlüsse das Maß aller Dinge, sodass sich die Eigenschaften des Hämatiten gut entfalten können.

 

 

Anwendung

 

Hämatit sollte ausschließlich als Schmuck, Meditations, Taschen oder Dekostein verwendet werden, da ihm Wasser schaden kann. Seine hohen Eisenanteile lassen ihn schnell rosten; jenes Eisenoxid lässt den Blutstein anschließend rot erscheinen, gar abfärben, weswegen Hämatitschmuck nicht mit heller Bekleidung getragen werden sollte. Zudem eignet er sich als Entladestein für Kristalldrusen oder besonders kraftvolle Edelsteine. Insbesondere für Neuanschaffungen wird getrommeltes Hämatitgranulat genutzt um Steine zu neutralisieren.

 

 

Pflege

 

Da Wasser diesem Gestein schaden kann sollte er lediglich mithilfe eines Bergkristalls neu aufgeladen werden. Erfahrene Hämatit-Besitzer können ihre Hämatite zudem polieren um ihm zu neuem Glanz zu verhelfen; ansonsten ist die einfache Reinigung mit einem Tuch stets zu empfehlen.

 


 

Unser Instagram-Beitrag zum Hämatit

 

Unser ursprünglicher Instagram Beitrag zum Thema Schutzstein Hämatit, auch bekannt als Blutstein.

Natürlich muss nach unserem Fakt als nächstes der Hämatit folgen, ein bedeutender Stein für das Wurzelchakra ❤️ Instagrams Bilderkennung war für diesen Fakt leider von Nachteil – postet besser keine Fotos von roten Pfützen 🤫

Übrigens, falls du neu bei uns bist, herzlich Willkommen 🙌🏽 Wir stellen hier im Laufe der Zeit jeden erdenklichen Heilstein ausführlich vor und würden uns freuen, wenn auch du an dieser endlosen Reise teilnimmst 🧙🏽‍♂️ Ob wir jemals am Ende ankommen ist ungewiss, jedoch mit jeder Vorstellung ein Stück weiter 😌

Der auch als Blutstein bezeichnete Hämatit ist ein wahres Bollwerk der Natur und wird als Schutz und Entladestein verwendet, er bringt je nach Eisengehalt eine Mohshärte von 5-6 mit sich ⚒️

Unser erster Gedanke an Eisen, eventuell Rost mit dem Wort Bollwerk verbunden? Wahrscheinlich das Mittelalter 🏰, Ritter… Verbinden wir diesen Gedanke einmal mit dem Wort „Schutzstein“. Während uns beispielsweise der schwarze Turmalin überwiegend vor einer zur Negativität tendierenden Gedankenwelt schützt, ist der Hämatit ein Meister im wandeln des Greifbaren, welcher geschickt eingesetzt seine Schutzfunktion vollständig entfalten kann 🌌

Während unsere Gedanken frei sind und viel Unruhe aus nicht existenten Bedrohungen resultieren, kann die von Grund auf ausgleichende Eigenschaft des Hämatits mit seiner Standhaftigkeit dafür sorgen, dass wir im Alltag bestehen 🙏🏽 Hinzu kommt mit wiederkehrendem Tragen oder wiederholter Meditation mit Fokus auf den Hämatit, dass dieser einen Blick hinter die Fassade gewährt und uns zwischen Boshaftigkeit und unzutreffender Wahrnehmung unterscheiden lässt 🤔

Ein beliebtes Beispiel ist hier der bekannte „Böse Blick“ 👁️😞 Ist diese Person eventuell gestresst, genervt, geht dieser Blick an uns? Wir hinterfragen. Sollte tatsächlich Ärger in der Luft liegen – egal, der Hämatit schützt uns. Befinden wir uns im Menschengedränge, werden wiederholt angerempelt? 🗣️👤👥 Mit unserem eisernen Begleiter spüren wir den dritten Rempler nicht mehr.

Hochsensible Skorpions♏ Widder♈ und Wassermanngeborene♒ sollen am meisten von ihm profitieren, jedoch sollte ihn zumindest ein jeder einmal ausprobieren.

Hat dir dieser Beitrag zum Thema: Schutzstein Hämatit, auch bekannt als Blutstein gefallen? Passenden Orgonit Schmuck findest du hier: https://firstonthesun.com/produkt-kategorie/schmuck/orgonit-schmuck/

 


 

Fakten zum Hämatit

 

1. Der Name dieses Steins stammt aus dem griechischen; Haima – Blut, in deutschsprachigen Räumen wird dieser neben dem gefleckten Heliotrop ebenso als Blutstein bezeichnet.

2. Hämatit stellt eines der wichtigsten Eisenerze dar.

3. Er wurde in der Steinzeit als Pigment zur Höhlenmalerei verwendet. Wie funktioniert das? Durch Rost; rotes Eisenoxid.

4. Zu Fakt Nummer Drei; Hämatit kann Rosten, er läuft somit aufgrund seines hohen Eisenanteils rot an.

5. Blank polierter Hämatit glänzt intensiv metallisch.

6. Hämatit sollte nicht als Wasserstein genutzt werden, da er zu viel Eisen & weitere metallische Verbindungen in Flüssigkeiten abgibt.

7. Der Blutstein sollte sparsam in Schmuckstücken angewendet werden.

 


 

Hämatit online kaufen

 

Sowohl im “Kristall des Golems”, als auch in der “Phiole des Golems” ist Hämatit einer der Hauptsteine des Kristallsystems. Zudem befindet sich Hämatit in kleinerem Umfang in jeder unserer Orgonit Anhänger oder Orgonit Pyramiden.

 

Eine Kristall Phiole welche mit Bergkristall, Hämatit, versteinertem Holz & Granat Trommelsteinen gefüllt ist.
Golem Trommelsteine mit Hämatit

 


 

Noch mehr Edelsteine, Orgonite & spirituelle Produkte können Sie hier kaufen: firstonthesun® Online – Shop

Mehr Wissen über die Welt des spirituellen, der Esoterik & der Edelsteine finden Sie hier: Schmuck, Edelstein & Orgonit Wiki