Kostenloser Versand in Deutschland ✓

1 Gratis Kristall zu jeder Bestellung ✓

Umbauarbeiten- Pakete werden erst ab dem 05.05.2024 versendet 🌞

Schriftzug der spirituellen Marke für Orgonit & Edelsteine "firstonthesun"

Edelstein, Schmuck & Orgonit Wiki

Fossiles Korallenstück in weiß/pinker Farbgebung auf schwarzem Hintergrund. Die Überschrift des Bildes lautet "CORAL"

Teilen

Fossile Koralle – Spirituelle Zeitreise

Inhaltsverzeichnis & Navigation

Kategorien zum Stöbern

Fossile Korallen sind Zeitzeugen längst vergangener Epochen. Sowohl als einzelne Stücke, als auch große fossile Verkommen in Muttergestein können diese in allen Weltmeeren oder auch ehemaligen Küstenregionen aufgefunden werden. Wahre Heiligtümer einer vergessenen Zeit. Doch was macht die versteinerte Koralle noch alles aus? Wo kommt sie her, was sind ihre Eigenschaften & was ist ihre Bedeutung in der Spiritualität oder Esoterik? In diesem Fachbeitrag unserer firstonthesun® Wissenswelt finden Sie alle Informationen zum Thema Fossile Koralle.

 

 

Allgemeine Informationen

 

 

 

Mineralogie

Chemische Formel: SiO2

Mineralklasse: Oxide mit Metall: Sauerstoff

Farbe: grau, braun, beige, verschieden

Glanz: matter bis wachsartiger Glanz

Kristallsystem: trigonal

Mohshärte: 7

Spaltbarkeit, Bruch: nicht spaltbar, muscheliger, spröder Bruch

Aussehen im Rohzustand: Achatisierte Korallen sind wie der Name bereits beschreibt Korallen, welche sich über Jahre in Quarz gewandelt haben und häufig in anderen Gesteinsarten eingebettet sind. Dies zeigt sich als charakteristisches Fossil, oftmals mit vielen vielen Korallenscheiben aneinander gereiht. Die einfachste Form diese Art von fossiler Koralle zu beschreiben ist ein Betonabdruck des Meeresbodens. Fossile Korallenäste hingegen sind seltener & gleichen lebendigen Korallen bis aufs Haar. Diese sind oft sehr kalkhaltig und dementsprechend weiß, gräulich oder braun.

 

Esoterik, Astrologie & Seele

Planet: Mond

Element / Kraft: Wasser

Chakra-Wirkung: Wurzelchakra, Sakralchakra, Herzchakra

Sternzeichen: Krebs

Monat / Geburtsstein: Juni, Juli

 

 

 

 

Wie wird die fossile Koralle noch genannt?

 

Oftmals finden Sie diesen Edelstein unter bestimmten Handelsbezeichnungen, veralteten oder alternativen Namen. Diese entspringen teilweise seinem Herkunftsort oder beschreiben besondere optische Eigenschaften, Qualitätsmerkmale sowie Reinheitsgrade. Die geläufigsten Formen lauten:

 

1. Korallenkalk
2. Petoskey Stone
3. Devonische Koralle
4. Lithodendron-Polypen
5. Agatisierte Koralle
6. Rugose-Koralle
7. Tabulata-Koralle
8. Heliolit-Koralle
9. Aulopora-Koralle
10. Stromatoporen-Koralle

 

 

 

Herkunft & Abbaugebiete

 

Da es sich bei der fossilen Koralle um ein Fossil handelt, kann es weltweit aufgefunden werden, da nicht nur wesentlich mehr Ozeane die Landmasse bedeckten, sondern auch weitere Ereignisse fossiles Material rund um den Globus verteilt haben. Die Region Jambi in Sumatra besticht jedoch durch die Vorkommen gewaltiger Korallenriffe vor vielen Millionen Jahren, weswegen die meisten versteinerten Korallenäste von dieser Indonesischen Insel stammen.

 

 

 

Entstehung

 

Korallenfossile entstanden bereits vor mehreren Millionen Jahren aus einst organischem Material, der Koralle selbst. Durch tektonische Veränderungen hob sich zu dieser Zeit der Meeresboden über den Wasserspiegel und die Korallen trockneten allmählich aus, sodass Sie anschließend über die Zeit versteinerten & ebenso wie fossile Muscheln ohne tiefe Ausgrabungen an der Oberfläche gefunden werden können.

 

 

 

Was macht eine gute fossile Koralle aus?

 

Sowohl fossile Korallenäste, als auch mehrere in Stein eingewachsene Fossile haben in ihrer schönsten Form etwas gemeinsam; Unversehrtheit. Die schönsten Fossile bestechen durch die sichtbar optimale Konservierung einst organischen Lebens, welche als wahre Zeugen der Urzeit in Stein gemeißelt eine jede Sammlung zieren. Sie sind frei von Bruchkanten und bilden das Fossil der Koralle optimal in ihrer ganzen Pracht ab. Auch die Größe spielt hier eine Rolle; eine große Koralle ist stets eindrucksvoller als eine kleine.

 

Eine formschöne versteinerte Koralle am Strand.
Ganz schön Eindrucksvoll – Ein Korallenfossil

 

 

Spirituelle Bedeutung, Wirkung & Symbolik

 

Fossile Koralle Wirkung & Bedeutung:

  • Gelassenheit
  • Stabilität
  • Verbindung
  • Erneuerung
  • Erdung

 

Diese besonders alten, weisen Korallen stehen für Zusammenhalt & Gemeinschaftssinn. Ihnen wird nachgesagt negative Energien abzuschwächen, so soll sie Schutz vor Gemeinheiten anderer Menschen bieten und den Zusammenhalt in Gruppen oder Familien stärken; fast so als wüsste dieses Fossil mit seiner Äonen gleichenden Zeit der Beobachtung, dass diese Werte mit die Wichtigsten für die Menschen sind. Ebenso wie Gemeinschaft symbolisieren diese Zeugen der Urzeit den Zyklus der Zeit selbst. Fossile Korallen werden dem Wurzelchakra zugeordnet, zudem eignen sich diese Steine für alle Sternzeichen.

 

 

 

Anwendung

 

Am besten entfaltet sich dieser Schutz-Edelstein offen getragen, jedoch ist er auch ein ausgezeichneter Meditationsstein in der Wurzelchakra-Meditation, welcher uns hilft, egoistische Gedanken in den Hintergrund zu drängen. Wenn auch exotischer, eignet sich diese Form der Koralle zur Herstellung von Edelstein & Kristallwasser.

 

 

 

Was wird alles aus fossiler Koralle gefertigt?

 

 

Fossile Korallen-Erzeugnisse:

  • Trommelsteine
  • Rohsteine, Wassersteine & Sammlermineralien
  • Facettierte Edelsteine
  • Edelstein Donuts, Tower & Freiformen
  • Schmuckstücke, Orgonite & Tropfenanhänger
  • Dekorative Elemente

 

 

 

Pflege & Reinigung

 

Fossile sollten stets vorsichtig gehandhabt & immer nur dann gereinigt werden, wenn dies tatsächlich notwendig ist. Hierbei sollte vorsichtig vorgegangen werden, bei kleineren Fossilen kann zur Reinigung beispielsweise eine Zahnbürste zum Einsatz kommen. Energetische Reinigung, Harmonisierung oder Entladung von Fossilen ist nicht notwendig, da diese Boten der Zeit eher neutral gegenüber jeglichen äußeren Einflüssen gestellt sind.

 

 

 

Unser Instagram-Beitrag zur fossilen Koralle

 

Fossile Koralle – Spirituelle Zeitreise

 

Ein Zeitreise in die Vergangenheit gefällig? Ein tieferer Blick ins Ich? Mit der Koralle ist das möglich ⌛🧘🏽‍♂️

Mythen zufolge entstanden sie aus dem Blut Medusas 🐍📜

Korallen sind als Schmuck oder Kraftstein bekannt, jedoch gibt es zweierlei Formen von Korallen, wie wir sie bei #firstonthesun verwenden möchten 🌞

Zum einen die klassische Schmuckkoralle, welche den meisten in rosa/rötlicher Farbe geläufig ist ❤️ Zum anderen die wesentlich kraftvollere fossile Koralle, im Handel auch Petoskey-Stein genannt, welche bereits hunderte Millionen Jahre alt ist 🦖 Diese unterscheiden sich nicht nur in ihrer Mohshärte, welche in fossiler Form bis zu 7 betragen kann. Eine herkömmliche Koralle bewegt sich zwischen 3 und 4.

Fossile Korallen sind dazu kraftvolle, manifestierte Formen ihrer Brüder aus der Gegenwart, welche uns wahrlich spannende Geschichten erzählen. Von ihnen gehen bemerkenswerte Schwingungen aus ♨️

In beiden Formen stehen sie als Lebewesen für das Miteinander, für Liebe, Geborgenheit und Zusammenhalt 🌹❤️ Selbst alleine haben wir mit der Koralle immer einen Freund, der an keinem Ort besser aufgehoben sein könnte als bei uns 🤲🏽

Womöglich aus unendlichen Tiefen kommend, kann uns dabei geholfen werden, unsere mentalen Tiefen zu erkunden und in unserer Meditation weit in die Vergangenheit zu reisen, weiter als sonst 🕧🕟🕗🕦 Denn wir haben einen Freund, einen Begleiter bei uns 🤝

Ein mancher vergisst auf diesen Reisen seine vermeintliche oder tatsächliche Einsamkeit und findet Wege, gegen dieses Gefühl oder diese Tatsache vorzugehen.

Wir müssen selbst Freunde und Begleiter sein, unseren Lieben und uns selbst treu bleiben, auch wenn die Gewohnheit an manchen Tagen in verschlingender Leere resultiert, wir wissen wer uns wichtig ist und einen Platz in unserem Herzen verdient. Schützen wir unsere wahren Bedürftnissen, Trug und Schein werden uns mit dem Tragen von Korallenschmuck verwehrt ❌🙍🏽‍♀️🙎

Die Koralle ist auf Grund ihrer Herkunft und des ihr stets umgebenen Element 🌊 besonders empfehlenswert bei jeglichen Wasserzeichen 🌀 die fossile Form ist dem Wurzelchakra zuzuordnen 🤎 nicht fossile Exemplare ebenfalls dem Herzchakra 💚

 

Wir hoffen, der Beitrag: Fossile Koralle – Spirituelle Zeitreise hat dich weiterbringen können. Unser Schmuckstück “Chronos-Zebra” als klassischer Orgonit-Anhänger könnte genau die richtige Wahl für dich sein, denn auch dieses enthält kleine Fragmente der Zeit in Form dieser besonderen Koralle.

 


 

Fakten zur fossilen Koralle

 

1. Da es sich bei Korallen um Lebewesen handelt, sind fossile Korallen versteinerte, einst lebendige Geschöpfte; ein wahres Fossil.

2. Die meistens fossilen Korallen sind um die 3,5 Millionen Jahre alt.

3.  Versteinerte Korallenäste sind wesentlich seltener als in größerer Stückzahl vorkommende Korallen in einem Muttergestein.

4. Nahezu alle versteinerten Korallen weisen ein Farbspektrum zwischen grau, weiß, zartem Rosa oder beige, beziehungsweise Braun auf.

5. Fossile Koralle ist nicht dem Schmuckstein Koralle gleichzusetzen.

6. Für fossile Korallen werden zudem keine Korallen gezüchtet oder der Natur entnommen.

7. Neben Knochen & Zähnen sind Korallen die beliebtesten Fossile.

 


 

Der Aspekt der Zeit in firstonthesun® Produkten

 

 

Eine Auflistung mit allen Korallen-Produkten gibt es hier: Koralle kaufen

 

Unser Markenzeichen bezieht sich mit der Produktreihe “Chronos-Zebra” auf die ewigwährende Kraft der fossilen Koralle, welche gemeinsam mit Schwarzem Turmalin, Schneequarz & Pyrit ein allumfassendes Konzept der Zeitströme formiert. Dieses Kristallsystem ist sowohl als edles Schmuckstück, als auch Orgonit Pyramide erhältlich. Zudem sind einzelne Fossile Korallen als Premium-Trommelstein erhältlich.

 

Orgonit Schutz-Anhänger “Chronos Zebra”

Orgonit Pyramide “Chronos Zebra”

Fossile-Koralle Trommelstein

 

Produkt Präsentation eines zebrafarbenen Orgonit Anhängers mit Edelsteinen & vergoldeter Kette. Der Orgonit liegt in einem firstonthesun Karton.
Ein Kristallsystem zeitloser Anmut

 


 

Heilwirkungen von fossiler Koralle

 

In der traditionellen Steinheilkunde findet der Edelstein Koralle gelegentlich Anwendung als Heilstein. Wir verzichten in unserem Wiki, Glossar, Lexikon, sowie Online-Shop jedoch bewusst auf die Bezeichnung “Heilstein” oder dem zusprechen von Wirkungen von Heilsteinen als vitale Alternativ-Medizin für die Therapie, Linderung & Heilung von körperlichen oder psychischen Beschwerden. Wir beschäftigen uns daher primär mit deren Bedeutung, den metaphysischen, sowie symbolischen Eigenschaften eines jeden Kristalls, wie sie beispielsweise die fossile Koralle als Schmuck, Trommelstein, Rohstein oder Sammelobjekt für Ihr Zuhause zum Ausdruck bringen kann.

 


 

Hat Ihnen dieser Beitrag über diesen sagenhaften Zeugen der Urzeit gefallen? Speichern Sie diesen Artikel gerne mit einem Lesezeichen um jederzeit alle Informationen über dieses Mineral griffbereit zu haben, oder teilen Sie ihn mit Ihren Freunden & Liebsten, sodass die ganze Welt von diesem wundervollen Stein erfährt.

Noch mehr Edelsteine, Schmuck-Anhänger, Orgonite & spirituelle Produkte können Sie hier kaufen: firstonthesun® Online-Shop

Mehr Wissen über die Welt des spirituellen, der Esoterik & der Edelsteine finden Sie hier: Schmuck, Edelstein & Orgonit Wiki

Dieser Wiki-Artikel wurde von der firstonthesun® Redaktion mit Einflüssen aus Erfahrungen, Fachliteratur, sowie weiteren Quellen verfasst & wird stetig aktualisiert. Das Urheberrecht von Medien ist deren Fotografen, Illustratoren, sowie uns oder dem jeweilige Lizenzmodell für kommerzielle Inhalte vorbehalten.

Entdecken Sie firstonthesun® Artikel

Versandkostenfrei in Deutschland – Internationaler Versand

Beliebte Shop-Kategorien