EnglishFrenchGermanRussianSpanishTurkish
Orange weißes Logo des spirituellen Online Shops für Orgonite, Schmuck & Edelsteine "firstonthesun"
EnglishFrenchGermanRussianSpanishTurkish
EnglishFrenchGermanRussianSpanishTurkish
Schriftzug der spirituellen Marke für Orgonit & Edelsteine "firstonthesun"

Edelstein, Schmuck & Orgonit Wiki

Azurit auf schwarzem Hintergrund mit Beschriftung "AZURIT"

Azurit – Alle Informationen, Herkunft & Spirituelle Bedeutung

Der Azurit ist ein tiefblauer Edelstein, welcher primär aus Kupferverbindungen besteht. Unter allen dunkelblauen Mineralien weist er einen intensiven, kraftvollen Blauton auf. Bemerkenswert ist hierbei sein intensiver Glanz, welcher in der Natur ganze Felswände in eine heilig scheinende Wand voller Schimmer wandelt. Doch was macht den Azurit noch alles aus, wo kommt er her & was ist seine Bedeutung in der Spiritualität oder Esoterik? In diesem Fachbeitrag unserer firstonthesun® Wissenswelt finden Sie alle Informationen Rund um das Thema Azurit.

 

Allgemeine Informationen

 

Chemische Formel: Cu3(CO3)2(OH)2

Mineralklasse: Carbonate und Nitrate

Farbe: tiefblau

Glanz: Fett- Glasglanz

Kristallsystem: monoklin

Mohshärte: 3,5 – 4

Spaltbarkeit, Bruch: vollkommen spaltbar, muscheliger Bruch

Aussehen im Rohzustand: Azurite kommen als kleine in Gestein befindliche Kristalle, mit kurzsäuligem, prismatischem oder tafeligem Habitus, pulvrige oder kugelige kristallinen Aggregaten, oder seltener mit Malachit verwachsen vor, was sich als formschöner Kristallteppich mit blauem & grünem Antlitz offenbart. Auch die Bildung von größeren ausgeprägten Azurit Kristallen ist möglich, jedoch sind diese sehr selten & kostbar.

 

 

Herkunft & Abbaugebiete

 

Der kupferhaltige Azurit kann vereinzelt weltweit aufgefunden; ähnlich wie es weltweit Kupferfundstellen gibt. Die bedeutendsten Länder im Abbau von Azurit sind jedoch die Vereinigten Staaten von Amerika (USA) & Namibia, der Kongo, Mexiko & Australien. Häufig handelt es sich um sogenannten Azurit-Malachit, welcher eine Kombination aus grünen bis türkisenen Azuritgesteinen handelt. Die strahlend blaue Variation dieses Minerals ist um einiges seltener & begehrter.

 

 

Unser Instagram-Beitrag zum Azurit

 

Die Eigenschaften des Azurit. Auf diese Vorstellung freuen wir uns schon lange und heute ist es endlich so weit. Tauchen wir erneut ein in die von atemberaubenden Farben geprägte Welt.

Den Kontrast dieses besonderen Azurit-Teppichs auf Matrix kann man stundenlang betrachten.

Als Bruderstein des Malachits bringen Azurite ähnliche Eigenschaften mit sich und teilen ihre Mohshärte von 3,5 – 4 mit ihm. Außerdem komplettieren sie mit ihm zusammen die besagte Kombination gegen die allbekannten Effekte von „Liebeswahn“ und dem Blick durch die „Rosarote Brille“. Insofern kann die Kombination beider als eine Art Schutzstein angesehen werden.

Geschätzt wird er von der Antike über das Mittelalter bis heute und wurde neben vielen anderen Mineralien zu kostbaren Farbpigmenten verarbeitet. Aufgrund der Tatsache, dass sich Azurit-Pigmente durch ihren Kupferanteil oft grün verfärbten oder gar schwarz anliefen, wurde allerdings bevorzugt Lapislazuli-Pigment genutzt.

Azurit ist ein toller Wasserstein, sollte allerdings stets durch eine Glasphiole seine Kraft abgeben, unmittelbar ins Wasser gelegt gibt dieser giftige Stoffe ab.

Die Optik des Azurits ist fesselnd, nicht nur seine tiefblaue, nahezu von einer anderen Welt scheinende Farbgebung, sondern auch das endlose glitzern seiner Kristalle sorgen wie kein anderer Heilstein dafür, dass man sich niemals satt sehen kann.

 

Azurit Mineral auf einer Felswand.
Schimmernder Azurit Teppich ©Geert Pieters

Fesselnd & Blau?

Natürlich haben wir hiermit wieder einen Stein der Konzentration. Ebenso wie uns der Azurit in seinen Bann zieht, kann er uns helfen, unseren Fokus in einem ungewöhnlich hohem Ausmaß zu schärfen. Die Fähigkeit, seine Umwelt auszublenden und trotz Lärm oder anderen Störfaktoren das selbe Maß an Arbeit, Kreativität oder Genauigkeit leisten zu können ist ein bemerkenswerter Skill, welcher sich durch viel Übung erlernen lässt.

Regelmäßige „Stresstests“, einen Tag nach ausgiebiger Meditation und Öffnung des dritten Auges stellen beispielsweise eine Möglichkeit dar.

Steinbock und Jungfrau profitieren von diesem blauen König der Heilsteine besonders. Achtsamkeit ist bei Hochsensibilität ratsam, das Training mit Azurit muss hier besonders vorsichtig und bedacht angegangen werden.

Entdecken auch sie die Eigenschaften des Azurit für sich.

 


 

Sind Sie nun auch begeistert vom schillernden Azuriten? Oder befindet sich dieser Edelstein bereits in Ihrer Sammlung? Kommen Sie gerne für neue Informationen & Eigenschaften zu diesem Mineral auf unsere Seite zurück.

 

 

Noch mehr Edelsteine, Orgonite & spirituelle Produkte können Sie hier kaufen: firstonthesun® Online – Shop

Mehr Wissen über die Welt des spirituellen, der Esoterik & der Edelsteine finden Sie hier: Schmuck, Edelstein & Orgonit Wiki