EnglishFrenchGermanRussianSpanishTurkish
Orange weißes Logo des spirituellen Online Shops für Orgonite, Schmuck & Edelsteine "firstonthesun"
EnglishFrenchGermanRussianSpanishTurkish
EnglishFrenchGermanRussianSpanishTurkish
Schriftzug der spirituellen Marke für Orgonit & Edelsteine "firstonthesun"

Edelstein, Schmuck & Orgonit Wiki

Aquamarin-Kristall in Nahaufnahme. Symbolbild für einen Beitrag über die Bedeutung dieses Edelsteins.

Aquamarin – Alle Informationen, Bedeutung, Eigenschaften & Herkunft

In einem unverkennbaren, aquatisch anmutenden Kristallgewand kommt der Edelstein Aquamarin daher. Seinen Platz als einer der beliebtesten Schmucksteine hat sich diese Schönheit der Natur redlich verdient; so wurde er durch die Menschheitsgeschichte hinweg bewundert & verehrt. Doch was macht den Aquamarin eigentlich so besonders? Wie entsteht er, wo kommt er her und was ist seine Bedeutung in der Spiritualität & Esoterik? In diesem Fachbeitrag unserer firstonthesun® Wissenswelt erfahren Sie heute alles, was Sie schon immer über Aquamarine wissen wollten.

 

 

Allgemeine Informationen & Eigenschaften

 

Chemische Formel: Be3Al2[Si6O18]

Mineralklasse: Silikate und Germanate – Ringsilikate

Kristallsystem: hexagonal

Mohshärte: 7,5 – 8

Spaltbarkeit, Bruch: undeutlich spaltbar, unebener Muscheliger Bruch

Farbe: blau, gelb, grün, rosa, rot, weiß, farblos, durchsichtig bis durchscheinend

Glanz: Glasglanz bis Fettglanz

Aussehen im Rohzustand: Aquamarine können sowohl als fein ausgebildete, charakteristische Beryll-Kristalle, als auch massigere Aggregate aufgefunden werden. Dieser Edelstein deckt im Rohzustand ein breites Spektrum von transparenter Qualität bis hin zu derbem, undurchsichtigen Stein ab. Seine Farbe ist zumeist grünlich bis bläulich, was dieser Variation des Beryll seinen Namen einbrachte.

 

Aquamarin Beryll-Kristalle auf blauem Hintergrund.
Strahlender Aquamarin – Der Edelstein des Wassers

 

 

Entstehung

 

Die blaue Variaton des Minerals Beryll entsteht magmatisch in Granit oder Pegmatiten oder hydrothermal in Greisen bzw Quarz-Gängen. Dies erklärt, wieso viele Aquamarine in “Specimen” Qualität, also als Sammlermineral mit hellerem Muttergestein wie Granit angeboten werden. Seine Kristalle kommen hierdurch besonders gut zur Geltung.

 

 

Herkunft

 

Einst befanden sich die bedeutendsten Vorkommen dieses Edelsteins in Brasilien auf dem Südamerikanischen Kontinent. Inzwischen wird der blaue Beryll jedoch auch in Sri Lanka, Indien, Russland, Pakistan, den USA sowie dem afrikanischen Kontinent in Ländern wie Simbabwe, Kenia, Nigeria oder Mosambik gefördert. Auch Madagaskar stellt einen wichtigen Standort für den Abbau dieses Juwels dar.

 

 

 

 Bedeutung, Wirkung & Symbolik

 

Der Edelstein Aquamarin steht für Frieden, Einklang & Harmonie. Ihm wird nachgesagt, bei negativen Emotionen zu helfen sowie Durchhaltevermögen und Ausdauer zu stärken. Er zählt sich zu den hellblauen Steinen der Kommunikation, welche das Sprachrohr des Kehlchakras öffnen & somit die Verständigung unter den Menschen stärken kann. Dies kann für ausgeglichene Partnerschaften, sowie tiefstes Verständnis für die eigenen, sowie Bedürfnisse anderer Personen sorgen. Als Stein des Wassers sind alle Wasserzeichen wie Krebs, Skorpion oder Fische besonders von ihm angetan & erinnert diese an die Uressenz des Lebens, jenem H2O, was alles Existierende durchströmt und nährt.

 

 

 

Was macht einen guten Aquamarin aus?

 

Wenn auch die Klassifizierung des Aquamarins ein breiteres Spektrum an Farbtönen umfasst, kommt der höchste Wert der eisblauen, sowie türkis-blauen Farbgebung dieses Edelsteins zu. Neben seiner unverkennbaren Färbung ist die Brillanz dieses Spektrums ausschlaggebend; für die Qualität als Schleifware qualifiziert sich also nur der reinste Aquamarin. Aquamarin-Trommelsteine hingegen stellen andere Anforderungen, hier sind durchaus auch wesentlich grünere Steine relevant, insofern diese keine Einschlüsse aus Muttergestein aufweisen. Auch die Transparenz ist für diese weniger ausschlaggebend, was die meisten Beryll Trommelsteine derb oder semi-transparent erscheinen lässt.

 

 

 

Anwendung

 

Auqamarin ist ein bekannter Schmuckstein von hoher Bedeutung, welcher in feinem Schmuck als facettierter Edelstein zum Einsatz kommt. Direkt auf der Haut getragen oder in der Meditation kann dieses Mineral seine stärkenden Eigenschaften perfekt entfalten. Doch auch zur Herstellung von Edelsteinwasser eignet er sich hervorragend. Aquamarine können zu allen gängigen Praktiken der Öffnung des Halschakras genutzt werden, welche auch das Auflegen sowie die Meditation umfassen. Je näher der Aquamarin dem Element Wasser ist, desto lebendiger wird er erlebt, was ihn zu einem wahren Reisebegleiter zu Seen, Flüssen oder dem Meer macht.

 

 

 

Pflege

 

Die Essenz des Wassers sollte stetig mit diesem Edelstein in Berührung kommen; hierin liegt seine Natur. Frisches Quellwasser, unberührte Natur & die Nähe zu Gewässern stimmen einen jeden Aquamarin zufrieden. Grobe Verunreinigungen können mit Wasser entfernt werden. Das Laden von Aquamarinen über Nacht kann in Bergkristall-Trommelsteinen erfolgen, was im Einklang mit Mondlicht neue Kraft in seine Kristalle zurücksendet. Eine Politur kann einem Aquamarin zu neuem Glanz verhelfen. Entscheidend sind hier Schleifkörper mit einer Mohshärte über 8.

 

 

 

Fakten & Wissenswertes

 

1. Während Smaragd die grüne Variante der Beryll darstellt, verkörpert Aquamarin dessen blaue Farbgebung. Zudem existieren neben diesen noch der gelbe Heliodor, sowie der transparente, farblose Goshenit.
2. Seinen Namen erhielt der Aquamarin aus dem Lateinischen. “Aqua Marina” bedeutet so viel wie Meerwasser.
3. In der Farbe intensivierte Aquamarine sind schwer von natürlich intensiv blauen Beryll-Kristallen zu unterscheiden. Dies geschieht durch Hitzeinwirkung.
4. Der weltweit größte Aquamarin weist ganze 173.500 Karat auf & wurde in Brasilien gefunden.

 


 

Schmuck & Orgonite mit Aquamarin

 

Der Aquamarin kann in unserem Mystery Crystal als einer der seltensten Steine mit einer Chance von 1:100 in seiner Rohform oder als Trommelstein aufgefunden werden. Hier finden Sie eine Übersicht: firstonthesun® Mystery Crystal

 

 


 

Die faszinierende Beryll-Variante “Aquamarin” vermag es mit seinem dem Wasser gleichenden Kristall-Gewand stets zu verzaubern. Ist dieses Juwel auch eines Ihrer Lieblings-Edelsteine oder hat es gar bereits einen Platz in ihrem Zuhause gefunden? Kommen Sie jederzeit auf diesen Beitrag zurück um keine Updates, spannenden Informationen oder neue Fakten zu diesem himmelblauen Schatz zu verpassen. Speichern Sie diesen Artikel gerne als Favoriten.

 

 

Mehr Wissen über die Welt des spirituellen & der Edelsteine finden Sie hier: Schmuck, Edelstein & Orgonit Wiki

 

Ausgezeichneten spirituellen Schmuck & noch mehr Edelsteine finden Sie hier: firstonthesun® Online-Shop