Kostenloser Versand in Deutschland ✓

1 Gratis Kristall zu jeder Bestellung ✓

Schriftzug der spirituellen Marke für Orgonit & Edelsteine "firstonthesun"

Edelstein, Schmuck & Orgonit Wiki

Das buddhistische Symbol für das Kronenchakra in orange auf Sand-Hintergrund. Symbolbild für einen Beitrag über die spirituelle Bedeutung von Svadhisthana.

Teilen

Das Sakralchakra [Svadhisthana] – Alle Informationen, Eigenschaften & Bedeutung

Inhaltsverzeichnis & Navigation

Kategorien zum Stöbern

Das Sakralchakra steht an zweiter Stelle der 7 Chakren. Dieses wird auf Abbildungen oder Illustrationen des 7. Chakren Systems zumeist als unter dem Solarplexuschakra liegender, orangener Energie-Punk dargestellt. Svadhisthana symbolisiert primär das Empfinden, sowie Genuss. In diesem Fachbeitrag unserer Wissenswelt möchten wir umfassend auf die Kraft, Eigenschaften & spirituelle Bedeutung des Sakralchakras eingehen.

 

Sie möchten Sich zuerst im Allgemeinen über alle 7 Chakren informieren? Klicken Sie hier.

 

 

Allgemeine Informationen

 

 Das Sakralchakra wird auch als Svadhisthana-Chakra bezeichnet. Aus dem Transkrit ist dieses wie folgt zu übersetzen: Svadhisthana – Bedeutung: Süße

 

 

 

Chakra Farben

 

Nahezu alle Darstellungen dieses Energiezentrums zeigen Orange auf.

 

Das Zeichen für das Sakralchakra in orange.
Traditionelle Abbildung des Sakralchakra Symbols

 

 

 

Position

 

Svadhisthana lässt sich etwas unter dem Bauchnabel lokalisieren.

 

 

 

Sinn

 

Geschmack

 

 

 

Duft & Pflanzen

 

Folgende Düfte stehen in Verbindung mit diesem Chakra & sollen zur harmonischen Öffnung des Sakralchakras beitragen. Probieren Sie doch einfach einmal aus, diese Noten in Ihr Leben zu implementieren:

 

Düfte: Sandelholz, Ylang Ylang, Orange

 

 

 

Edelsteine

 

 

Sakralchakra Edelstein-Liste:

  • Karneol
  • Oranger Calcit
  • Mondstein
  • Aventurin
  • Sonnenstein
  • Bernstein
  • Orangencalcit
  • Oranger Achat
  • Orangencalcit
  • Tigerauge

 

 

 

Planeten

 

Venus

 

 

 

Spirituelle Bedeutung des Sakralchakra

 

Bedeutung des Sakralchakras:

  • Beziehungen
  • Fortpflanzung
  • Lust
  • Genuss
  • Loslassen

 

Die spirituelle Bedeutung des Sakralchakras erstreckt sich auf das emotionale Wohlbefinden, die Kreativität & die Verbindung zur Sinnlichkeit.

Das Sakralchakra ist das Zentrum der Emotionen, Leidenschaften und Kreativität. Es symbolisiert die Fähigkeit, Freude, Lust und Lebendigkeit im Leben zu empfinden. Die Bedeutung dieses Chakras liegt zudem in seiner Fähigkeit, uns mit unseren inneren Emotionen und Leidenschaften in Verbindung zu bringen & zu erlauben, unsere Kreativität auszudrücken.

Durch das Sakralchakra erleben wir eine tiefere Verbindung zur sinnlichen Seite des Lebens. Es ermutigt uns dazu, die Freude und Schönheit in unseren Erfahrungen zu erkennen & wahrhaftig zu schätzen. Dieses Chakra erinnert uns daran, dass Spiritualität nicht nur in der Transzendenz liegt, sondern auch in der Erforschung der physischen Welt und der Sinnlichkeit.

Ein ausgeglichenes Sakralchakra fördert Empathie, Mitgefühl und ein offenes Herz. Es erlaubt uns, uns auf tiefere Ebenen der Verbindung und des Verständnisses mit anderen einzulassen.

Dieses Chakra repräsentiert zudem die menschliche Fähigkeit, kreative Energie zu nutzen, sei es durch Kunst, Musik, Tanz oder andere kreative Ausdrucksformen. Svadhisthana betont die Wichtigkeit, unsere Kreativität zu pflegen und auszuleben, um eine harmonische Verbindung zwischen Geist & Körper zu schaffen.

 

 

 

Yoga mit Svadhisthana

 

Asanas, die auf die untere Wirbelsäule und den Beckenraum wirken

 

 

 

Öffnung des Sakralchakras

 

Sie können das Sakralchakra stärken indem Sie orangefarben Einrichtungen wählen, Schwimmen oder Baden gehen, oder einen Spaziergang am Meer machen.

 

 

 

Affirmationen des Sakralchakras

 

Ich fühle.

 

 

 

Fakten & Wissenswertes

 

 

1. Wird der Fruchtbarkeit zugeordnet.

2. Das Sakralchakra wird auch als Svadhisthana-Chakra bezeichnet und befindet sich im Unterbauch, etwa zwei Fingerbreit unterhalb des Bauchnabels.

3. Es wird mit den Elementen Wasser, Kreativität und Leidenschaft in Verbindung gebracht.

4. Die Farbe Orange wird mit dem Sakralchakra in Verbindung gebracht und kann bei der Aktivierung und Harmonisierung helfen.

5. Es kann auch durch bewusste Atem- und Entspannungsübungen unterstützt werden.

6. Die Arbeit mit dem Sakralchakra soll zu einer tieferen Verbindung mit Sinnlichkeit, Kreativität & emotionaler Intelligenz führen.

 


 

Das Chakra des Genusses & dessen Öffnung ist und bleibt ein spannendes Thema. Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Speichern Sie ihn gerne & kommen Sie für stets neue Informationen zu diesem Chakra auf unser Wiki zurück.

Noch mehr Edelsteine, Schmuck-Anhänger, Orgonite & spirituelle Produkte können Sie hier kaufen: firstonthesun® Online-Shop

Mehr Wissen über die Welt des spirituellen, der Esoterik & der Edelsteine finden Sie hier: Schmuck, Edelstein & Orgonit Wiki

Dieser Wiki-Artikel wurde von der firstonthesun® Redaktion mit Einflüssen aus Erfahrungen, Fachliteratur, sowie weiteren Quellen verfasst & wird stetig aktualisiert. Das Urheberrecht von Medien ist deren Fotografen, Illustratoren, sowie uns oder dem jeweilige Lizenzmodell für kommerzielle Inhalte vorbehalten.

Entdecken Sie firstonthesun® Artikel

Versandkostenfrei in Deutschland – Internationaler Versand

Beliebte Shop-Kategorien