EnglishFrenchGermanRussianSpanishTurkish
Orange weißes Logo des spirituellen Online Shops für Orgonite, Schmuck & Edelsteine "firstonthesun"
EnglishFrenchGermanRussianSpanishTurkish
EnglishFrenchGermanRussianSpanishTurkish
Schriftzug der spirituellen Marke für Orgonit & Edelsteine "firstonthesun"

Edelstein, Schmuck & Orgonit Wiki

Gestein Meteorit mit Überschrift "ROCK METEORITE". Symbolbild für die spirituelle Bedeutung und Symbolik von Meteorit & Sternschnuppen.

Spirituelle Bedeutung des Meteorit – Eine steinerne Sternschnuppe

Gestein-Meteorite bilden neben Glas-Impaktiten & den klassischen Eisenmeteoriten deren steinerne Form ab, welche dieses Trio im symbolischen Sinne vervollständigt. Deren Gestein ist kosmischen Ursprungs; da dieses einst als Sternschnuppe zu sehen war, werden sogenannte Pallasit-Meteorite mit Leidenschaft gesammelt und als kraftvolle Ritualsteine genutzt. Wo kommen Gestein-Meteorite genau her, was sind ihre Eigenschaften & was ist ihre Bedeutung in der Spiritualität oder Esoterik? In diesem Fachbeitrag unserer firstonthesun® Wissenswelt finden Sie alle Informationen zum Thema steinerner Meteorit.

 

Allgemeine Informationen

 

Mineralklasse: unterschiedlich; Olivine, Pyroxine

Farbe: meistens grau, braun, dunkel

Glanz: matt, metallisch glänzend

Kristallsystem: unterschiedlich

Mohshärte: unterschiedlich

Spaltbarkeit, Bruch: unterschiedlich

Aussehen im Rohzustand: Meteoriten sind immer vielkörnige Mineral-Aggregate, in anderen Punkten unterscheiden sie sich jedoch weil es sich um unterschiedliche Materialien handelt. Meteorite in ihrer Gesteinsform ähneln oftmals irdenen Steinen so wie wir sie kennen. Knolliges braunes, graues bis hin zu dunklem Gestein zeichnen diese aus. Sie sehen Moqui Marbles sehr ähnlich. Zudem enthalten diese häufig Peridot-Gestein, weswegen grüne Mineralien-Adern oder Färbungen aufgefunden werden können.

Entstehung
Diese Art der Meteorite sind Steine, welche den Weg aus dem Universum auf unseren blauen Planeten gefunden haben.
Herkunft & Abbaugebiete 
Meteorite werden weniger in Minen abgebaut als gesammelt. Gestein-Meteorite lassen sich auf dem gesamten Globus oft rund viele Kilometer rund um bekannte ehemalige Einschlagskrater auffinden. Bei steinernen oder eisernen Meteoriten handelt es sich zumeist um Asteroiden-Bruchstücke, welche also im Vergleich zu Tektiten oder Moldaviten tatsächlich vollkommenen kosmischen Ursprungs sind. Die meisten Kollisionen, welche in auf der Erde einschlagenden Meteoriten münden, entstehen in einem dichten Asteroiden-Gürtel, welcher sich zwischen den Planeten Jupiter & Mars befindet.
Was macht einen guten Steinmeteoriten aus?
Einen guten Meteoriten aus Gestein erkennt man daran, dass er beim Impakt, also Einschlag auf die Erde keine Beschädigungen erlitten hat, somit noch in einem Stück ist. Auch ist seine Form entscheidend, unmittelbar außerweltlich & kosmisch anmutende Formen, welche eine ausgeprägte Kraterlandschaft aufweisen, sind besonders begehrt. Zudem ist auch die Größe relevant, größere Meteorite erzielen oft höhere Preise.
Bedeutung, Wirkung & Symbolik
Dem Meteoriten wird nachgesagt das Innere zu harmonisieren und die Fantasie zu stärken. Seine Verbindung zum Kosmos & der Akasha-Ebene ist aufgrund seiner Ursprungs sehr hoch, weswegen Meteoriten die Gedankenwelt beflügeln. Auch sollen diese durch ihre Natur als Sternschnuppe großartige Glücksbringer sein, sodass ein steinerner Meteorit seinem Besitzer zu glücklichen Situationen verhilft.
Anwendung
Gestein-Meteorite eignen sich hauptsächlich als Sammelobjekt für Weltraumbegeisterte oder spirituelle, welche sich besonders mit der Akasha-Ebene verbinden möchten. Diese Sternschnuppen können daher für alle gängigen Praktiken, Meditationen oder Yoga-Übungen angewendet werden, welche die Öffnung des Kronenchakras umfassen. Auch ein gewisser Hang zur Erdung durch das Wurzelchakra liegt dem Meteoriten nahe, weswegen dieser ebenso im Schoß platziert werden kann.
Pflege
Man sollte seinen Meteoriten hin und wieder behutsam mit einem trockenen Tuch von Staub befreien. Es ist nicht nötig ihn auf- oder zu entladen, da seine kosmischen Schwingungen zumeist die unserer Erde übertreffen. Damit er sich jedoch zuhause fühlt, kann ein Meteorit mit einem freien “Blick” auf den Sternenhimmel platziert werden; so tritt er auch auf die mystische Kraft des ihm bereits vertrauten Mond.
Unser Instagram-Beitrag über Meteorite

Die spirituelle Bedeutung des Meteorit ist vielen unbekannt, begeben wir uns doch deswegen noch einmal in den Weltraum 🚀

Da wir uns bereits mit Tektiten beschäftigt haben, war die Spannung groß, wie es mit tatsächlichen Meteoriten aussieht. Als erstes sehen wir uns generell einmal den Gesteins-Meteorit an 🌞

Der Name Meteorit leitet sich bezüglich seiner Herkunft „von oben“ vom griechischen Wort “metéoros” ab 🌠

Nicht gläserne oder eisenhaltige Meteorite sind selten, nur etwa 8% der Himmelskörper weisen diese steinerne Eigenschaft auf.

Der Größte Vorteil dieses Typs des Meteors sind die Möglichkeiten, welcher er in der Verarbeitung mit sich bringt. Besonders Eisenmeteorite lassen sich beispielsweise schwieriger pulverisieren um Sternenstaub zu kreiieren, Gläserne Meteorite oder Tektite hingegen bringen scharfe Bruchkanten mit sich 🖤

Echte Meteorite sind einzigartige Boten unseres Kosmos, welche sich wie kein anderer Kraftstein eignet, fernab des irdenen und greifbaren tätig zu sein. Förderlich können sie vor allem bei der Arbeit in der Astrologie sein und um entscheidende Denkanstöße geben 🌌

In der Chakrenarbeit sind besonders das Wurzelchakra ❤️ und das Kronenchakra 💜 für die spirituelle Bedeutung des Meteorit hervorzuheben. Natürlich sind Meteorite für alle Sternzeichen gleichermaßen da.

___

Let’s investigate space one more time 🚀

After Tektites, there was great tension for real meteorite properties. First of all, lets have a look at the rock meteorite 🌞

The common name meteorite is derived from the Greek word “metéoros” in terms of its origin “from above” 🌠

Non-vitreous or iron-containing meteorites are rare, only about 8% of the celestial bodies can be called rocky.

The greatest advantage of this type of meteor are the possibilities it offers in terms of processing. In order to create stardust iron meteors in particular are more difficult to pulverize, whereas glassy types lead to sharp edges 🖤

Real meteorites are unique messengers of our cosmos, which which are suitable to be active far away from the earthen and tangible like no other stone. They can be particularly helpful in astrological work and provide decisive food for thought 🌌

Chakra-wise, the root ❤️ and the crown chakra 💜 are emphasized. Ofc all zodiac signs may profit the same.

 

 


 

Fakten zum Gestein-Meteorit

 

1. Stein-Meteorite sind dem irdischen Gestein sehr ähnlich.

2. 94% aller auf der Erde gefundenen Meteoriten sind Steinmeteorite.

3. Der größte in Deutschland gefundene Steinmeteorit ist der Blaubeuren mit einem Gewicht von 30,26KG.

4. Manchmal tritt zudem eine Kombination aus Eisen & Steinmeteorit auf, welche früher als Siderolithe bezeichnet wurden. Diese bestehen primär aus Silikat-Mineralien sowie einer Nickel/Eisen Legierung.

 


 

 

Noch mehr Edelsteine, Orgonite & spirituelle Produkte können Sie hier kaufen: firstonthesun® Online – Shop

Mehr Wissen über die Welt des spirituellen, der Esoterik & der Edelsteine finden Sie hier: Schmuck, Edelstein & Orgonit Wiki