15% sparen mit dem Weihnachtscode “wintersun” im Warenkorb. Einmalig gültig bis 24.12.2023 🎄

Schriftzug der spirituellen Marke für Orgonit & Edelsteine "firstonthesun"

Edelstein, Schmuck & Orgonit Wiki

Schwarzer Turmalin Kristall auch Schörl genannt mit Überschrift "BLACK TOURMALINE". Der schwarze Turmalin ist ein bekannter Schutzstein.

Teilen

Schwarzer Turmalin – Alle Informationen, Herkunft & Spirituelle Bedeutung

Inhaltsverzeichnis & Navigation

Kategorien des Monats

Schwarzer Turmalin wird auch als Schörl bezeichnet und ist einer der bedeutendsten Kraft & Schutzsteine. Seine tiefschwarze Ästhetik mit oft formschönen Kristallen wirkt gerade zu hypnotisierend, verzaubernd. Doch wo kommt dieser wirkungsvolle Edelstein eigentlich her, wie kann er angewendet werden & was macht diesen tiefschwarzen, erdigen Kristall so besonders? Erfahren Sie in diesem Fachbeitrag unserer Wissenswelt alle Informationen wie Eigenschaften oder spirituelle Bedeutung zum Thema “Schwarzer Turmalin”.

 

 

 

Allgemeine Informationen

 

 

Mineralogie

Chemische Formel: NaFe3Al6[(OH,F)4/BO3)3/Si6O18]

Mineralklasse: Ringsilikate

Farbe: schwarz, anthrazit, verschiedene Farbschimmer, unduchsichtig

Glanz: Glasglanz

Kristallsystem: trigonal

Mohshärte: 7 – 7,5

Spaltbarkeit, Bruch: nicht spaltbar, muscheliger Bruch

Aussehen im Rohzustand: Schwarzer Turmalin, auch Schörl genannt, kommt meistens in Form von Kristallsäulen aber auch Strahlenförmig vor. Die Ausprägung dieser für Turmaline typischen Kristallstruktur ist ikonisch; Schwarzer Turmalin bringt diese in Schwarz. Zudem erinnert er an kristalline Kohle. Formschön bis derb lassen sich viele erdenkliche Rohzustände des schwarzen Turmalins auffinden. Auch in andere Kristalle wie beispielsweise Quarze eingewachsen finden sich rutil-ähnliche Nadeln aus Schörl.

 

Esoterik, Astrologie & Seele

Planet: Saturn

Element / Kraft: Erde

Chakra-Wirkung: Wurzelchakra

Sternzeichen: Steinbock

Monat / Geburtsstein: Januar

 

 

 

Ein schwarzer Turmalin Kristall. Seine Kristallstruktur ist deutlich zu erkennen.
Unverkennbar – Black Turmalin ©englishpsychic

 

 

Wie wird der Schwarze Turmalin noch genannt?

 

Oftmals finden Sie diesen Edelstein unter bestimmten Handelsbezeichnungen, veralteten oder alternativen Namen. Diese entspringen teilweise seinem Herkunftsort oder beschreiben besondere optische Eigenschaften, Qualitätsmerkmale sowie Reinheitsgrade. Die geläufigsten Formen lauten:

 

1. Schörl
2. Aphrizit
3. Tourmalin-Schorl

 

 

 

Entstehung

 

Er ist häufig magmatischen Ursprungs und entsteht zwischen 450°C und 650°C durch das Verbinden des magmatischen Gesteins mit den Mineralien Fluorit und Topas sowie den Chemischen Elementen Fluor und Bor.

 

 

 

Herkunft

 

Die Hauptabbaugebiete des schwarzen Turmalin befinden sich in Madagaskar, Afghanistan sowie in Brasilien. Insbesondere große, formschöne Kristalle werden auf Grund ihrer Zerbrechlichkeit nach wie vor von Hand geborgen um diese nicht zu beschädigen. Einige Minen bestehen lediglich aus Feldern, auf welchen gegraben wird. Die dortigen Turmalinadern ähneln optisch schwarzer Kohle.

 

 

 

Spirituelle Bedeutung, Wirkung & Symbolik

 

 

Schwarzer Turmalin Wirkung & Bedeutung:

  • Schutz
  • Erdung
  • Negativitätsumwandlung
  • Stärke
  • Wurzelchakra-Öffnung

 

Der schwarze Turmalin gilt als der ultimative Schutzstein gegen jegliche negative Energien & ist somit ebenso wie Schungit, Bergkristall oder Obsidian ein regelrechter Alleskönner. Ihm wird nachgesagt Körper und Geist zu erden um so gelassener zu werden. Des weiteren soll er eine ausgesprochen hohe energetische Konzentration besitzen, welche ausgelaugte Gedankengänge ordnen kann.

 

 

Der Schwarze Turmalin als Schutzstein – Definition

 

Ein Schutzstein wie der Schwarze Turmalin ist ein Edelstein oder Mineral, welchem in esoterischen und spirituellen Praktiken eine schützende Wirkung zugeschrieben wird. Schutzsteine sollen negative Energien abwehren, das Energiefeld stärken und vor unerwünschten Einflüssen schützen. Sie werden oft als Talismane oder Amulette getragen oder in der Nähe platziert, um ihre schützenden Eigenschaften zu nutzen. Die spezifischen Schutzeigenschaften eines Steins können je nach Art und Farbe variieren. Ein Schutzstein kann dazu dienen, negative Energien zu absorbieren, positive Energien zu verstärken oder eine harmonisierende Wirkung auf das Energiefeld zu haben. Die Auswahl eines Schutzsteins erfolgt oft intuitiv, indem man sich von der angezogen fühlt oder sich mit den spezifischen Eigenschaften des Steins in Resonanz befindet.

 

 

 

 

Was macht einen guten Schwarzen Turmalin aus?

 

Einen guten schwarzen Turmalin erkennt man an seiner tief schwarzen Farbe, ohne Einschlüsse anderer Mineralien und der für ihn typischen stäbchenartigen Kristallstruktur.

 

 

 

Anwendung

 

Schwarzer Turmalin findet häufig Anwendung in der Herstellung von Kristall oder Edelsteinwasser, aber auch in der Schmuckherstellung ist Schörl ein durchaus beliebtes Mineral. Er ist mitunter der bedeutsamste Kraftstein auf diesen beiden Gebieten. In der Meditation oder im Yoga ist er als ausgleichender Erdungs & Schutzstein äußerst beliebt, hierfür kann der Turmalin im Umkreis aufgestellt werden, in der Handfläche gehalten oder in körpernahen Taschen platziert werden.

 

 

 

Was wird alles aus Schwarzem Turmalin gefertigt?

 

 

Schwarze Turmalin-Erzeugnisse:

  • Trommelsteine
  • Rohsteine, Wassersteine & Sammlermineralien
  • Facettierte Edelsteine & Cabochons
  • Edelstein Donuts, Tower & Freiformen
  • Schmuckstücke, Orgonite & Tropfenanhänger
  • Edelstein-Deko
  • Massagestäbe

 

 

 

Pflege & Reinigung von Schörl

 

Er sollte regelmäßig mit fließendem klaren Wasser gereinigt werden sowie Sonnen- oder Vollmondstrahlung ausgesetzt werden um den optimalen Schutz erhalten zu können.

 


 

Unser Instagram-Beitrag über den Schwarzen Turmalin

 

Schwarzer Turmalin und seine Bedeutung? Der Schutzstein Schwarzer Turmalin, auch Schörl genannt – Ein echtes Allround-Talent 🖤✨

Wie alle Turmaline, bringt auch der schwarze Turmalin seine charakteristische Kristallstruktur mit sich, welche ein beliebtes Sammler-Mineral darstellt. Seine oft länglichen Kristalle faszinieren einen jeden Menschen, auch ohne spirituellen Hintergrund.🤹🏽

Trotz einer ähnlichen Struktur gehört die Gruppe der Turmaline nicht zu der des Berylls. Auch seine Mohshärte fällt mit 7-7,5 geringer aus. Absolut Charakteristisch für Ihn ist eine rabenschwarze, nahezu kohleartige Farbgebung mit wundervollem Glanz

Der Schwarze Turmalin wurde schon seit der Antike als der Schutzstein schlechthin verehrt und findet bis heute Anwendung 🌌 Wird über Schutzsteine gesprochen, wird oft gefragt, wovor uns ein Edelstein genau schützen soll 🤔 Doch kennen wir alle unsere alltäglichen Probleme und Ängste und das tiefe emotionale Leid, welches wir hin und wieder in unserem Leben erleben müssen 💔 Generell ist diese Schutzwirkung für jeden individuell.

Daher steht der schwarze Turmalin für unsere Menschlichkeit und erinnert uns daran, wer wir sind 🙌🏽 Er macht uns achtsam, aufmerksam und schützt uns durch diesen Fokus vor vorschnellen Entscheidungen oder der Wiederholung von Fehlern. Viel zu oft vergessen wir, was wir einst lernten, was uns in furchtbare Situationen bringen kann 😰

Auf Grund seiner erdenden Eigenschaften und Schutzwirkung ist der Schörl dem Wurzelchakra zuzuordnen, welches Sicherheit und unseren Ursprung widerspiegelt. Bei der äußeren Anwendung auf anderen Chakren variieren die Erfahrungen, was womöglich auf unterschiedlich ausgeprägte Charaktereigenschaften und Energieflüsse zurückzuführen ist 🤎💫🖤

Bei diesem Edelstein widerspricht sich die Heilsteinkunde oftmals und generell sollte Schwarzer Turmalin außerhalb des Wurzelchakras aus obig genannten Gründen bedacht angewendet werden. In jedem Falle sollte ein Jeder für sich selbst testen.

Besonders profitieren Steinbock ♑ & Skorpions-Geborene ♏ von ihm.

 


 

Fakten über den Schörl

 

1. Schörl ist der Monatsstein für den Oktober.

2. Wird er erwärmt oder an Stoff gerieben lädt er sich elektrostatisch auf und ist in der Lage Staub oder Papierschnipsel anzuziehen.

3. Schwarzer Turmalin ist ein Schutstein. Er gilt allerdings als der Schutz-Stein gegen negative Energien schlechthin.

4. Die Kristalle des Turmalins können mehrere Meter groß werden; es wurden bereits gigantische Stücke aufgefunden.

5. Schwarzer Turmalin kann mit der Kombination von Onyx, Obsidian oder Schungit zusätzlich intensiviert werden.

6. Trommelsteine aus Turmalin können als Entladungsschutz für Kristall-Drusen oder rituelle Gegenstände genutzt werden.

7. Black Turmalin ist einer der wenigen wirklich schwarzen Edelsteine.

8. Im Vergleich zu seinen anderen farbigen Brüdern ist der schwarze Turmalin der einzige seiner Kristallgruppe, welcher nie transparent, also glasig / durchsichtig auftritt.

9. Schwarzer Turmalin ist sehr fragil & zerbrechlich.

10. Die spirituelle Bedeutung dieses Steins ist allgegenwärtig; auch im modernen Kartenlegen dient er um ein Reading rein zu halten.

11. Der schwarze Turmalin verträgt sich mit allen gängigen Räucherwerken; dies ist seinem ohnehin mystischen Antlitz geschuldet.

12. Mit Rauchquarz kombiniert ist der esoterische Charakter des Turmalins zum greifen Nahe.

13. Black Turmalin wird häufig als Wasserstein genutzt.

14. Vorsicht spitz; feine Turmalin-Nadeln können sehr scharfkantig sein. Noch schlimmer, durch ihre zarte, zerbrechliche Natur stellen sie die wohl unangenehmsten Splitter von Edelsteinen dar, da sie unter der Haut abbrechen können.

15. Der Schwarze Turmalin auch Schörl erhielt seinen Namen nach seinem Fundort, einem Sächsischen Ort namens Schorl.

16. Von allen Turmalinarten ist der Black Turmalin der Beliebteste.

 


 

Schwarzen Turmalin mit firstonthesun® erleben

 

 

Eine Auflistung mit allen Schörl-Artikeln gibt es hier: Schwarzer Turmalin kaufen

 

Schörl ist ein bedeutungsvoller Basis-Edelstein, welcher in feiner Körnung in allen Schmuckstücken oder unserem Star-Seed verarbeitet wird. Jedoch sind diese dort nicht sichtbar. Einige Schmuckstücke widmen sich dieser Schönheit in Noir; dort dient er als einer ihrer Haupt & Nebensteine. In Lava-Kristallsystemen nehmen Sie zudem einen feurig-magmatischen Charakter tiefster Erdung an.

 

Orgonit Schutz-Amulett “Ursprung”

Orgonit Schutz-Amulett “Chronos-Zebra”

Orgonit Amulett “Lava”

Orgonit Amulett “Lava” – Grün

Resin-Schmuck “Abyss” Schwinge

 

Bunter Orgonit Anhänger aus Edelsteinen mit vergoldeter Edelstahlkette
Schutzstein Schwarzer Turmalin im Orgoniten

 

Orgonit Pyramiden mit Schwarzem Turmalin

 

Orgonit Pyramide “Ursprung”

Orgonit Pyramide “Chronos-Zebra”

Orgonit Pyramide “Lava”

 

 

Schwarze Turmalin Steine

 

Schwarzer Turmalin findet sich momentan in 2 Variationen in unserem Online-Shop. Seine Kristalle selbst können für alle kraftvollen Rituale eingesetzt werden, zur Mediation genutzt oder als Schutzstein getragen werden. Schörl Trommelsteine hingegen sind ausgezeichnete esoterische Werkzeuge zur Entladung oder als Entladungsschutz für magische Ritualgegenstände, Kristalle oder Orgon Kunstwerke. Im Zebra Kristallkonfetti findet sich zudem eine Möglichkeit, diesen abgemildert mit Schneequarz zu erwerben.

 

Schwarzer Turmalin Kristall

Schwarze Turmalin Trommelsteine “Phiole des Schutzes”

Kristall Konfetti “Zebra”

 

Ein schwarzer Turmalin Kristall mit Beleuchtung, welcher von einer Frauenhand gehalten wird.
Voller Kraft – Turmalin Kristalle

 

 


 

Heilwirkungen von schwarzem Turmalin

 

In der traditionellen Steinheilkunde findet der Edelstein Schwarzer Turmalin sehr häufig Anwendung als Heilstein. Wir verzichten in unserem Wiki, Glossar, Lexikon, sowie Online-Shop jedoch bewusst auf die Bezeichnung “Heilstein” oder dem zusprechen von Wirkungen von Heilsteinen als vitale Alternativ-Medizin für die Therapie, Linderung & Heilung von körperlichen oder psychischen Beschwerden. Wir beschäftigen uns daher primär mit deren Bedeutung, den metaphysischen, sowie symbolischen Eigenschaften eines jeden Kristalls, wie sie beispielsweise der Schörl als Schmuck, Trommelstein, Rohstein oder Sammelobjekt für Ihr Zuhause zum Ausdruck bringen kann.

 


 

 

Begeisterung, Schutz, Geborgenheit & erdende Eigenschaften sind nur wenige, welche den Schwarzen Turmalin auszeichnen. Als einer der wichtigsten Edelsteine in der Esoterik  wird seine Relevanz stets ewig währen, sodass auch zukünftige Generationen über dieses Meisterwerk der Natur sprechen werden. Ist Schörl nun auch einer Ihrer Lieblingssteine? Oder war er es gar vorher schon? Sehen Sie gerne regelmäßig bei diesem Beitrag vorbei um immer wieder neue Informationen oder Fakten zu erhalten.

Noch mehr Edelsteine, Schmuck-Anhänger, Orgonite & spirituelle Produkte können Sie hier kaufen: firstonthesun® Online-Shop

Mehr Wissen über die Welt des spirituellen, der Esoterik & der Edelsteine finden Sie hier: Schmuck, Edelstein & Orgonit Wiki

Dieser Wiki-Artikel wurde von der firstonthesun® Redaktion mit Einflüssen aus Erfahrungen, Fachliteratur, sowie weiteren Quellen verfasst & wird stetig aktualisiert. Das Urheberrecht von Medien ist deren Fotografen, Illustratoren, sowie uns oder dem jeweilige Lizenzmodell für kommerzielle Inhalte vorbehalten.

Entdecken Sie firstonthesun® Artikel

Versandkostenfrei in Deutschland – Internationaler Versand

Beliebte Shop-Kategorien